Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wölpinghausen
Schützenfest Wölpinghausen

Auch in Wölpinghausen dreht sich am kommenden Wochenende alles um das Schützenfest. Gefeiert wird von Freitag, 15. Juli, bis Sonntag, 17. Juli. Doch um in die richtige Schützen-Feierlaune zu kommen und die Könige nach Wölpinghäuser Sitte fliegen zu lassen, müssen diese erst einmal ermittelt werden.

mehr
Die besten Schützen

Markus Willmann und Victoria Beier heißen die neuen Schützenkönige in Wölpinghausen.

mehr
Schrecklicher Unfall in Wölpinghausen

Ein tragischer Unfall hat sich am Donnerstagmittag in Wölpinghausen ereignet: Ein 87-jähriger Mann ist auf seinem Hof in Berghol aus bisher ungeklärter Ursache offenbar von seinem eigenen Trecker überrollt worden.

mehr
Kommunalwahl

Acht Kandidaten werden für die CDU Wölpinghausen in den Wahlkampf ziehen und sich um einen Sitz im neuen Gemeinderat bewerben.

mehr
Statuen sollen auf den Festplatz zurückkehren

Fäulnis hatte sie dahingerafft – jetzt besteht offenbar die Chance auf Rückkehr der Statuen der legendären Holzfäller und Ortsgründer Roderik van Wiedenbryk und seiner Frau Ortrud.

mehr
Leicht verletzt

Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist am Sonnabend gegen 17 Uhr in Wiedenbrügge verunglückt. Nach Angaben der Polizei war der junge Mann aus Hagenburg kommend Richtung Wölpinghausen unterwegs, als er in einer Linkskurve auf den rechten Seitenstreifen geriet.

mehr
Sanierung des Treffpunkts

Rund 150 Euro Kosten für die Farbe und einige Stunden ehrenamtlicher Arbeit: Horst Priebe, Bürgermeister Joachim Schwidlinski und Ernst Brandes haben Hand angelegt und dem Saal und Tresenraum des ehemaligen Dorfkruges und heutigen Dorfgemeinschaftshauses wieder neuen Glanz verliehen.

mehr
Ratssitzung

Soll der Kindergarten „Zauberland“ in Wiedenbrügge in die Zuständigkeit der Samtgemeinde Sachsenhagen übergehen? Darüber haben die Kommunalpolitiker des Wölpinghäuser Rates in ihrer jüngsten Sitzung eine angeregte Diskussion geführt.

mehr
Musikalische Zeitreise
Zeitreise zum Mitsingen: Der Chor WiSchBeWö im Einsatz.

Ein Wiederhören mit den schönsten Stücken aus der musikalischen Zeitreise von George Kochbeck durch fünf Jahrhunderte hat es zum 300-jährigen Orgeljubiläum in der St.-Katharinen-Kirche in Bergkirchen gegeben.

mehr
Orgelmusik in Bergkirchen
Die Orgel wird zum Jubiläumskonzert auch farblich in Szene gesetzt.

Drei Jahrhunderte sind es mindestens: Anno 1716 steht in Gold eingefasst auf der Orgel in der St.-Katharinen-Kirche. Die Jahreszahl weist auf das Datum der bisher jüngsten Grundrenovierung. 300 Jahre später, am Pfingsmontag, 16. Mai, findet das Jubiläumskonzert unter dem Titel „Von wundersamen Wesen“ statt.

mehr
Großputz in Wölpinghausen

Insgesamt 33 Maßnahmen zur Ausbesserung der Straßen und Feldwege sowie zur Räumung der Gräben hat der Grünordnungsausschuss der Gemeinde Wölpinghausen empfohlen.

mehr
Unfall in Bergkirchen

Eine 76 Jahre alte Autofahrerin ist am Mittwoch bei einem Autounfall in Bergkirchen schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die Hagenburgerin gegen 16.13 Uhr mit ihrem Auto auf der Bergkirchener Straße (L 370) unterwegs.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg