Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wölpinghausen Alle Zutaten für einen fröhlichen Abend
Schaumburg Seeprovinz Wölpinghausen Alle Zutaten für einen fröhlichen Abend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 15.11.2013
„Was sein muss, muss sein“ – ein turbulentes Stück bringen die Schauspieler des „Golanhöhentheaters“ auf die Bühne. Quelle: jpw
Anzeige
Wölpinghausen

Bernhard Farthmanns’ vergnügliches Stück um Bauernschläue, Intrigen und viele Schulden vereint alle Zutaten für einen fröhlichen Abend.

 Jacob Tiete (Joachim Muth) versucht, mit der Unterstützung seines Untermieters Kurt (Hartwig Hassink) auf krumme Art von seinen immensen Schulden herunterzukommen. 100000 Euro will das vermeintliche Schlitzohr von Martha (Brigitte Hassink) und ihrer Tochter Karin (Sandra Muth) erschwindeln.

 Wie es nicht anders zu erwarten ist, geht Jacobs Plan nicht auf. Martha durchschaut die Absichten des vermeintlichen Kranken und durchkreuzt auf raffinierte und für das Publikum vergnügliche Art seine Pläne.

 Am Freitag, 15. November, um 20 Uhr, am Freitag, 29. November, um 20 Uhr sowie am Sonnabend, 30. November, um 20 Uhr hebt sich jeweils der Vorhang in der „Kleinen Freiheit No. 4“. Karten gibt es im Vorverkauf bei: „Kleiner Laden“ in Wölpinghausen, „Sandinas kleine Ladenwelt“ in Sachsenhagen und bei der Classic-Tankstelle in Hagenburg. Die Tickets kosten acht Euro im Vorverkauf, zuzüglich Vorverkaufsgebühren, und neun Euro an der Abendkasse. jpw

Anzeige