Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Brandes erneut Dienstbeste

Jugendfeuerwehr Wölpinghausen Brandes erneut Dienstbeste

Annika Brandes ist bei der Jahresversammlung der Jugendfeuerwehr Wölpinghausen von Jugendwartin Victoria Beier erneut als Dienstbeste geehrt worden. Das Luftgewehrschießen entschied Leon Bohnhorst vor Timo Hermann und Antigone Wittke für sich.

Voriger Artikel
Rekordschulden mit Lächeln quittiert
Nächster Artikel
Weihnachtsmarkt mit Meerblick

Alle Geehrten und Ausgezeichneten stellen sich zum Gruppenbild.

Quelle: pr.

Wölpinghausen.  Im vergangenen Jahr nahmen die 14 Jugendlichen an zahlreichen Wettbewerben teil. Neben den Winterwettbewerben gehörten auch die Samtgemeinde- und Kreiswettbewerbe zum Dienstplan. Das Kreiszeltlager in Stadthagen verbleibt den Kindern  in gute Erinnerung.

 Am Bowlingturnier der Kreis-Jugendfeuerwehr haben die Jugendlichen ebenfalls teilgenommen und mit einer gemischten Gruppe, die aus Mitgliedern der Jugendfeuerwehr  Bergkirchen/Wiedenbrügge und Wölpinghausen bestand, den zweiten  Platz belegt.

 Die Dienstbeste Annika Brandes nahm an 37 von 37 Diensten der Jugendfeuerwehr Wölpinghausen teil. Auf dem zweiten Platz landeten Antigone Wittke und Timo Hermann mit jeweils 36 besuchten Diensten. Simone Hermann freute es, das sie an diesen Abend fünf Mitglieder der Kinderfeuerwehr an Victoria Beier übergeben konnte. 

 Zu Jugendsprechern wurden Leon Bohnhorst und Annika Brandes gewählt.   r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg