Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
„Dieses Jahr soll’s richtig krachen“

Wiedenbrügge / „Rock am Futtersilo“ „Dieses Jahr soll’s richtig krachen“

Dieses Jahr soll es bei der Open-Air-Veranstaltung „Rock am Futtersilo“ in Wiedenbrügge mal wieder so richtig krachen: Ein Höhepunkt des Fest-Programms, das am Sonnabend, 5. Mai, auf dem Wiedenbrügger Festplatz am Futtersilo über die Bühne geht, bildet ein Höhenfeuerwerk ab 23 Uhr.

Voriger Artikel
Mit Pulverdampf und Kanonendonner
Nächster Artikel
Künstler und Publikum sind „sensationell“

Die „Nice Guys“ treten zum dritten Mal beim „Rock am Futtersilo“ auf.

Quelle: pr.

Wiedenbrügge (kil). Das kündigte Wilfried Hentschke, Vorsitzender des für die Organisation verantwortlichen Fördervereins Wiedenbrügge-Schmalenbruch an.
Das grobe Programm steht bereits, an Details wird derzeit noch gefeilt. Das Nachmittagsprogramm für die jüngsten Besucher steht dieses Jahr unter dem Motto „Der schnelle Lauf“. Was verbirgt sich dahinter? Hentschke zufolge erwartet die Kinder ein Animations- und Showprogramm zum Zuschauen und Mitmachen. Unter anderem werden Kinder- und Jugendtanzgruppen zeigen, was sie auf der Bühne drauf haben. Um die Betreuung des Nachmittagprogramms kümmern sich Tina Zimny und Beate Gehrke.
Ebenfalls auf dem Programm steht das bereits bekannte „Ponyroulette“ mit 64 Feldern, die es für jeweils fünf Euro zu erwerben gilt. Bislang waren die Felder immer in „Nullkommanix“ verkauft, so Hentschke. Für Kaffee und Kuchen sorgt der Förderverein des Kindergartens „Zauberland“ aus Wiedenbrügge.
Am Abend geht dann der eigentliche „Rock am Futtersilo“ los. Zum bereits dritten Mal spielt die Schaumburger Rockband „Nice Guys“ live auf der Roderik-Bühne. Die Musiker Achim Serak, Olaf Schulzik, Sven Horl und Salvatore Di Bella sind in Schaumburg bereits „alte Hasen“. Seit rund 20 Jahren bieten sie eine Mischung aus Musik von Billy Idol, The Police, Guns ’n’ Roses, AC/DC und den Red Hot Chilli Peppers.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg