Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wölpinghausen Dorfjugend bindet mächtige Krone
Schaumburg Seeprovinz Wölpinghausen Dorfjugend bindet mächtige Krone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 16.09.2016
Ein Erntewagen, wie aus der Zeit gefallen: Alwin Bartling und seine Besatzung freuen sich über den ersten Platz. Quelle: jpw
Anzeige
Wölpinghausen

Wochenlang haben sich die Erntewagenbesatzungen vorbereitet, ihre Gefährte geschmückt und liebevoll dekoriert. Den ersten Preis gewann schließlich die Besatzung des Treckers von Alwin Bartling. „Ein Erntewagen, wie aus einer anderen Zeit gefallen“, bewunderte Uwe Brinkmann für die IG Erntefest den prämierten Wagen.

Bewunderung für Erntekrone

Aber auch die Erntekrone, die die Landjugend selbst geflochten hatte, erregte rundherum Bewunderung. Allerdings war sie so schwer, dass der nächste Erntebauer Heiko Mensching und seine Sylvia ihren Ehrentanz nicht mit der Krone im Arm, sondern um die stehende Krone herum tanzen mussten. Mensching hatte die Krone beim Schlussaufruf für 568 Euro ersteigert – der Erlös geht an die Dorfjugend.

Rund um die Rituale, auch den Erntegottesdienst von Pastor Hartmut Steinwachs, herrschte gute Stimmung und entspannte Ausgelassenheit. Unter ihnen auch die Dorfjugend Wiedensahl mit Erntewagen. Die Wiedensähler tanzten in Wölpinghausen Achttourige, worauf sich die Wölpinghäuser Dorfjugend mit Musical-Tanz revanchierte.

13 Erntewagenbesatzungen, so viele wie noch nie, hatten sich auf den Weg durch die Dörfer gemacht. Unter den geschmückten Gefährten befand sich auch ein Musikwagen mit den Kronsberg Musikanten, die zudem später auch noch in der Grünen Mitte aufspielten. jpw

Anzeige