Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Fiat fliegt aus der Kurve

Unfall bei Spießingshol Fiat fliegt aus der Kurve

Den Fiat Punto einer 19 Jahre alten Fahrerin hat es am Dienstag, 3. Januar, gegen 16.20 Uhr aus der Kurve bei der Seniorenresidenz an der L371 (Spießingshol) getragen. Das Auto krachte in den Graben vor der Seniorenresidenz.

Voriger Artikel
Viel zu erleben beim Forum
Nächster Artikel
24 Einsätze für die Feuerwehr Wölpinghausen

WÖLPINHAUSEN. Die Feuerwehr entfernte die Fahrertür mit einem Spreizer. Das sei aber „zur patientengerechten Rettung“ geschehen, informierte ein Sprecher. Eingeklemmt seien weder die Fahrerin noch ihr 20 Jahre alter Beifahrer gewesen. Dennoch mussten beide laut Polizei ins Krankenhaus gebracht werden. Zur Schwere der Verletzungen konnten die Beamten zunächst keine Angaben machen. Die Unfallursache wird ermittelt. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg