Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Flohmarkt von Frauen für Frauen

Kleidung mit Geschichte Flohmarkt von Frauen für Frauen

Die Idee hat sich etabliert: ein Flohmarkt speziell von Frauen für Frauen in der „Kleinen Freiheit“. Zweimal im Jahr gibt es die Gelegenheit, in besonderer Atmosphäre zu kaufen und zu verkaufen.

Voriger Artikel
Vor 50 Jahren ging die Post ab
Nächster Artikel
Hiesiger Fitmacher fährt nach Rio

Michelle Vogt (von rechts) probiert unter den Blicken von Steffi Marquardt und Elisabeth Brunkhorst Schuhe an.

Quelle: jpw

Wölpinghausen. Männer sind nicht explizit ausgeschlossen, so lautet die Grundidee der Vorsitzenden des Vereins für Kultur und Soziales, Brigitte Hassink. Als Besucher, als Begleiter, als Verzehrer von Kaffee und Kuchen wären sie sogar gerne gesehen, aber: „Wir wollen Frauensachen an- und verkaufen“, betont Hassink. Das macht auch die Atmosphäre aus. Nahezu jedes Kleidungsstück begleitet eine Geschichte. „Diese Schuhe habe ich Weihnachten getragen“, sagt Ausstellerin Steffi Marquardt lachend. Nicht nur Kleider und Schuhe sind im Angebot, auch Schmuck, Taschen und Bücher fanden neue Besitzer.

 „Wir sind elf Verkäuferinnen“, berichtet Hassink, die auch aus der weiteren Umgebung, sogar aus Liebenau kommen. Mit der Besucherresonanz ist Hassink zufrieden, im Herbst soll es eine Neuauflage geben. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg