Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Gefühlvolle Folk-Balladen aus Edinburgh

Wölpinghausen / Konzert Gefühlvolle Folk-Balladen aus Edinburgh

Erwartungsvolle Stille hat am Sonnabendabend in der „Kleinen Freiheit Nr. 4“ in Wölpinghausen geherrscht. Durchbrochen wurde diese von der gefühlvollen Stimme des Schotten Tom Fairnie und seiner Konzertgitarre. Fairnie und seine Frau Jane, die zusammen mit Konzert-Initiator Peter Lindwedel den Hintergrundgesang machte, erklärte, dass sie zwar kein Deutsch könnten, dies ihrem Folkkonzert jedoch keinen Abbruch tun sollte.

Voriger Artikel
„Ball der einsamen Scherze“ beendet
Nächster Artikel
Crashrettung auf dem Schrottplatz geübt

Tom Fairnie geht mit Stimme und Gitarrenspiel gefühlvoll um.

Quelle: on

Wölpinghausen. Und dies war offensichtlich auch der Fall. Gespannt den Stimmen lauschend lehnten sich die Zuhörer im Kerzenlicht des Saals zurück und genossen die gefühlvollen Folk-Balladen des Edingburghers. In seinen Liedern sang der Schotte von der Jugend, der Liebe zu einem Mädchen und der Liebe zur Musik. Er erinnerte unter anderem in einem melancholischen Stück an die Zeit des Goldrausches in den USA, deren Legende viele Schotten folgten und nie wieder zurückkehrten.

 Wie Lindwedel, in Musikerkreisen „Paddy the Busker“ genannt, erzählte, habe er Fairnie bei einem Schottlandurlaub vor fünf Jahren getroffen, nachdem sie sich über eine Musik-Seite im Internet ausgetauscht hätten. Daraus sei eine gute Freundschaft entstanden, die den Zuhörern nun dieses Konzert ermögliche.

 Fairnie gelte als einer der besten lebenden Songwriter aus Edingburgh, sagt Lindwedel. Ursprünglich habe Lindwedel wohl ein Überraschungskonzert Fairnies geplant, erzählte Veranstalterin Brigitte Hassing. Doch um den Freund bei seinem Deutschlandbesuch nicht allzusehr zu überraschen, habe Lindwedel dann seinen Freund doch noch rechtzeitig informiert und große Zustimmung zu seinen Konzertplänen erhalten. on

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg