Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
„Infanterieregiment“ eröffnet morgen

Wölpinghausen / Naturfreundehaus „Infanterieregiment“ eröffnet morgen

Zur „Einweihungsfeier mit Vernissage“ laden die Verantwortlichen des „Infanterieregiments Graf Wilhelm“ für morgen, Sonnabend, um 15 Uhr, an das Naturfreundehaus Graf Wilhelm in Wölpinghausen-Berghol ein.

Voriger Artikel
Hasso Neumann gestorben
Nächster Artikel
Exerzieren, Präsentieren, Vorführen
Quelle: pr.

Wölpinghausen. Das baulich reichlich in die Jahre gekommene Haus ist von den Darstellern des Regiments in den vergangenen Wochen aufwendig saniert worden, nun stellt es der Verein der Öffentlichkeit vor. Das Haus soll künftig nicht nur als Vereinshaus, sondern auch als Ausstellungsort zu geschichtlichen Hintergründen sowie naturgetreuen Darstellungen dienen.

Nach der Eröffnung um 15.15 Uhr beginnt um 15.30 Uhr ein Vortrag zur Geschichte des Hauses. Die Vernissage mit Arbeiten von Theo J. Wit wird um 16 Uhr eröffnet.
Um 17 Uhr zeigen die Darsteller unter dem Kommando des „Sergeanten“ Frank Grabitz Exerzierübungen der Soldaten des Grafen Wilhelm, auch Steinschlosswaffen und das Falkonett sollen vorgeführt werden.

Parallel dazu wird eine umfangreiche Fotopräsentation über den Umbau gezeigt. Die Veranstalter bieten gleich zu Beginn ein Kaffee- und Kuchenbüffet an. Der Grill für die Bratwürste wird für 17 Uhr angeheizt.  jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg