Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wölpinghausen Jugendfeuerwehr tritt zu 53 Diensten an
Schaumburg Seeprovinz Wölpinghausen Jugendfeuerwehr tritt zu 53 Diensten an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 29.01.2015
Anzeige
Wiedenbrügge

Wiedenbrügge. Neun der 16 Jugendlichen erwarben das Leistungsabzeichen „Jugendflamme 1“ und vier Jugendliche das Abzeichen „Jugendflamme 2“. Jannik Hartmann, Domenic Janz und Philipp Lindemann bekamen als Dienstbeste je einen Wanderpokal überreicht.

Die Kinderfeuerwehr hat 16 Mitglieder, die 19 Dienste zu den Themen Feuerwehrtechnik, Notruf, Erste Hilfe und Feuerlöscher mitmachten. Vor allem die Jüngsten bekamen viel geboten: Dazu zählten auch eine Übernachtung im Feuerwehrhaus und ein Kickerturnier.

Fünf Kinder wurden mit einer Urkunde und der Ehrennadel Schaumburger Flori der Stufe drei ausgezeichnet: Lukas Vogt, Moritz Trebbin, Justus Lindemann, Phil Büsselberg und Alexi Bozinis. Als Dienstbeste Kinder wurden: Henry Lindemann, Justus Lindemann, Phil Büsselberg und Philipp Wunnenberg geehrt.  r, jpw

Wölpinghausen Karneval, Wandern und LED-Umrüstung - Bewegtes Jahr

Obwohl Wölpinghausen längst zu den norddeutschen Karnevalshochburgen zählt, ist im Bergdorf am Aschermittwoch längst noch nicht alles vorbei.

Im Gegenteil: Es deutet sich ein bewegtes Jahr an – nicht nur für die Golanjecken.

28.01.2015

Erst ordnen, dann übergeben: Wölpinghausens Bürgermeister Jochen Schwidlinski hat den Erlös des Wölpinghäuser Weihnachtsmarktes, der in diesem Jahr 250 Euro beträgt, der „Dorfjugend“ überreicht.

23.01.2015
Wölpinghausen Konzert mit Feick und Kochbeck - Ohne oppulente Arrangements

„Woanders und hier“ – Stücke aus ihrer neuen CD spielen George Kochbeck und Frizz Feick am Freitag, 6. Februar, ab 20 Uhr in der „Kleinen Freiheit“ in Wölpinghausen.

23.01.2015
Anzeige