Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wölpinghausen "Kleine Freiheit" mausert sich zum Dorfmittelpunkt
Schaumburg Seeprovinz Wölpinghausen "Kleine Freiheit" mausert sich zum Dorfmittelpunkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 14.02.2015
Brigitte Hassink sieht das Kindertheater als Höhepunkt des Jahres. Quelle: jpw
Anzeige

Wölpinghausen. Ehrenamt mit viel Herz, das will die Vorsitzende des Trägervereins „für Kultur und Soziales“, Brigitte Hassink, zusammen mit dem Vorstandsteam bestehend aus Hilke Bergerstock, Ullrich und Hartwig Dankwerth und Silke Hornig bieten. „Wir haben viele tolle Köpfe dabei, die sich mit Ideen einbringen“, lobt Hassink.

Das Engagement des Teams führt dazu, dass die „Freiheit“ für das laufende Jahr nahezu ausgebucht ist. „In der Woche läuft bei uns nicht so viel, weil wir fast alle berufstätig sind.“ Dafür gibt es neben den öffentlichen Kulturveranstaltungen Geburtstagsfeiern, Krimi-Dinner und weitere Privat-Events mit Pfiff an den Wochenenden.

Der Verein stößt mit seinem Engagement offenbar in eine örtliche Marktlücke. Ein Gasthaus gibt es in Wölpinghausen seit langem nicht mehr und zunehmend hat sich der Betrieb aus dem angejahrten Dorfgemeinschaftshaus in die „Kleine Freiheit“ verlagert. „Niemand will mehr gerne Kisten schleppen“, weiß Hassink. Stattdessen wollten sie lieber „umsorgt werden“ und einfach nur feiern.

Sogar als Seminarraum ist das Kultur-Café mit Bühne in Verbindung mit örtlichen Ferienzimmern gefragt. Im vergangenen November erlebten beispielsweise 20 Reiseleiter aus den weltweiten Robinson-Clubs nicht nur ihre Fortbildung, sondern feierten auch den Karnevalsauftakt der Golan-Jecken.

Aus einem tollen Jahr 2014, das einen vierwöchigen Umbau beinhaltete, hat die Vorsitzende selbst als absoluten Höhepunkt die Kindertheatergruppe in die neue Saison mitgebracht. Zusammen mit Michelle Vogt und Diana Ball betreut sie 14 Kinder, die in diesem Jahr mit ihrem neuen Stück gleich an zwei Wochen auf der Bühne stehen werden.

Wer die „Kleine Freiheit“ wegen ihres Kulturprogrammes schätzt, wird auch nicht zu kurz kommen. Unter anderem ist der hannoversche Magier Desimo mit der Vorpremiere wieder mit an Bord. jpw

Wölpinghausen Kochbeck und Feick - Angriff mit Gefühl

Stimmungen und Gedanken töten, das wollte Sänger Frizz Feick nach eigenem Bekunden in der „Kleinen Freiheit“ auf keinen Fall.

12.02.2015
Wölpinghausen Kinderkarneval in Wölpinghausen - 30 Pippis tollen durch den Saal

Da hat für die Gäste schon die Gefahr bestanden, durcheinanderzukommen: Mindestens 30 Pippi Langstrumpfs sind beim Wölpinghäuser Kinderkarneval durch das Dorfgemeinschaftshaus getollt und gewirbelt, das als „Villa Kunterbunt“ zurecht gemacht war.

11.02.2015

So bunt, so lustig, so ausgelassen wie es in der „Villa Kunterbunt“ im Kuppelsaal zugehen soll, das verspricht für den Kinderkarneval der Golanjecken am Sonnabend, 7. Februar, ab 14 Uhr wieder ein volles Haus.

05.02.2015
Anzeige