Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wölpinghausen Neue Ideen für Tagungsstätten gesucht
Schaumburg Seeprovinz Wölpinghausen Neue Ideen für Tagungsstätten gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 23.11.2016
Aus Pfarrhof (Bild) und Ludwig-Harms-Haus soll eine Einrichtung werden.  Quelle: jpw
Anzeige
Bergkirchen

Ein Sachstandsbericht zur gegenwärtigen Situation rund um den Pfarrhof Bergkirchen stand auf der Tagesordnung der Herbstsynode der Schaumburg-Lippischen Landeskirche in Bückeburg. Vor zwei Jahren hatte der Landesbischof Karl-Hinrich Manzke eines der beiden Gebäude bereits befristet als Unterkunft für junge, unbegleitete Flüchtlinge angeboten, um im jeweils anderen, nicht benötigten Haus die kirchliche Arbeit zu konzentrieren. Diese Pläne zerschlugen sich. Auch konkrete Verkaufsverhandlungen für den Pfarrhof sind gescheitert, wie der Präsident des Landeskirchenamtes, Christian Frerking, im Anschluss an die Synode vor Journalisten mitteilte.
Im Sommer habe es entsprechende Signale aus der Gemeinde gegeben, das Ludwig-Harms-Haus in direkter Nachbarschaft des Pfarrhauses in die Überlegungen mit einzubeziehen, sagte er. Nun sei von der Landessynode erörtert worden, beide Einrichtungen zusammenzuführen.
Kirchengemeinde und Landeskirche stehen in Verhandlungen darüber, dass es zwei nebeneinander existierende Beherbergungsbetriebe künftig nicht mehr geben soll, aber auf jeden Fall ein kirchlicher Ort gegenüber der St.-Katharinen-Kirche erhalten bleiben soll.
„Dafür sollen Ideen entwickelt werden“, meinte Frerking, hierbei gelte es Sorgfalt walten zu lassen und nicht einfach schnell zu entscheiden.

jpw

Anzeige