Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wölpinghausen Schlüsselerlebnis mit Happy Hour
Schaumburg Seeprovinz Wölpinghausen Schlüsselerlebnis mit Happy Hour
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Das gehört zum Zeremoniell: Die Fünkchen marschieren in die „Kleine Freiheit“ ein. Quelle: jpw
Anzeige
WÖLPINGHAUSEN

„Einer guten Party steht so nichts mehr im Weg“, betont Karnevalspräsident Joachim Wilhelm Sölter. Eigens dazu haben die Golanjecken mit dem diensthabenden DJ Verlängerungsmöglichkeiten vereinbart, falls die anhaltend gute Stimmung kein Gedanke an ein frühes Ende aufkommen lässt.

Als weiterer möglicher Festverlängerer ist vom Fünferrat, den Experten des karnevalistischen Brauchtums, nach Angaben von Sölter erstmals eine Happy Hour in den Abend eingebaut worden.

Ihr Schlüsselerlebnis wollen die Vollblut-Karnevalisten aus dem Bergdorf mit möglichst vielen Einwohnern gebührend und ausgiebig feiern. Dank handwerklicher Initiative aus der Familie des Bürgermeisters Joachim Schwidlinski kann dieser den Rathausschlüssel nun symbolisch als großes und prächtiges Exemplar an die Jecken aushändigen.

Der Abend beginnt mit einem Sektempfang, dem ein närrisches Kurzprogramm unter dem neuen Sessionsmotto folgt, bei dem die Fünkchen auch vom karnevalistischen Esprit sprühen.

Erste Einblicke bekommen die Besucher in das Programm, das auf Bütt und Bühne bei den Prunksitzungen gezeigt wird. Gerne geprobt wird zu diesem Anlass in der Kleinen Freiheit auch das karnevalistische Begeisterungsrepertoire, mit anderen Worten: Vermutlich steigen – unterstützt von frenetischem „Helau“ – Trommel- und Klatschraketen. jpw

Anzeige