Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Vertrag für Wanderweg unterschrieben

Wölpinghausen Vertrag für Wanderweg unterschrieben

Auf Initiative von Reinhard Türnau, Ratsherr der Grünen, hat die Gemeinde Wölpinghausen seit mehr als einem Jahr versucht, die beim Sportverein Wölpinghausen (SV) beliebte Wanderstrecke als offiziellen Wanderweg auszuweisen. Bürgermeister Joachim Schwidlinski unterschrieb nun die Verträge, die den Wanderweg offiziell das ganze Jahr über nutzbar machen sollen.

Voriger Artikel
Wölpinghausen singt und lacht
Nächster Artikel
K37: Ausbau schon vor 2018?

Die Mitglieder des SV Wölpinghausen freuen sich auf regelmäßige Rundgänge.

Quelle: jpw

Wölpinghausen. Die Route führt, ausgehend vom Naturfreundehaus Graf Wilhelm, vorbei am Wilhelmsturm durch die Grüne Mitte, über die Bergkirchener Hütte und am Schäferhorst durch den Wald an den Rand von Bad Rehburg, durch einen Privatwald und über das Gelände der Forstinteressenten Winzlar. Schwidlinksi und Thürnau konnten jedoch alle haftungsrechtlichen Fragen für die Nutzung dieser Route klären.

Bislang nutzte der SV Wölpinghausen diese Strecke, um seine Wanderslust auszuleben, nur einmal im Jahr, am Wandertag. Der Verein habe die Erfahrung gemacht, dass von Jahr zu Jahr immer weniger Menschen den „herrlichen Rundblicken“ bis zur Porta Westfalica und zum Steinhuder Meer widerstehen könnten, hieß es. Sogar Teilnehmer aus den Bereichen Hannover und Westfalen seien bereits dabei gewesen. Bei der 15. Auflage im vergangenen Oktober verzeichnete der SV mit 512 Teilnehmern einen Rekordbesuch.

Bevor nun Hinweistafeln aufgestellt werden können, muss das Vorhaben weitere formale Hürden nehmen. Der Wölpinghäuser Rat wird in seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 15. März, um 19.30 Uhr in der Kleinen Freiheit über die Gestattungsverträge zur Ausweisung eines Wanderweges auf den Flächen Dritter abstimmen. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg