Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Weiterer Impuls für Schaumburgs Tourismus

Hochkarätige Veranstaltungen Weiterer Impuls für Schaumburgs Tourismus

Auf eine Reihe von hochkarätigen Veranstaltungen dürfen sich Kulturinteressierte in den nächsten Monaten rund um das Steinhuder Meer, aber auch in anderen Ortschaften freuen. Bie dem neu geschaffenen Veranstaltungsformat „Klangwellen am Steinhuder Meer“ laden die Verantwortlichen in der Zeit von April bis Oktober zu einer musikalischen Entdeckungsreise an außergewöhnliche Spielorte ein.

Voriger Artikel
Jede Geschichte ein Fingerzeig
Nächster Artikel
Aufbruch im Glauben

Olaf Boegner (von links), George Kochbeck, Martin Fahrland, Geschäftsführer der Mittelweser Touristik GmbH, Gretje Bode (Tourismus von Rehburg-Loccum), Willi Rehbock und Ideengeber Achim Kapelle freuen sich auf die Reihe.

Quelle: ano

WIEDENBRÜGGE. Schauplätze sind unter anderem der Landsitz Kapellenhöhe in Wiedenbrügge, an dem am Sonnabend, 6. Mai, 18 Uhr, eine Erlebnisreise durch die Epochen der Schokolade mit dem Titel „Chocolade - über 250 Jahre Speise der Götter vom Steinhuder Meer musikalisch erleben“ stattfindet, sowie das „1. St. Katharinen Song Festival“ in der Sankt Katharinen Kirche Bergkirchen am Sonnabend, 10. Juni. Der Rathaussaal Bückeburg ist mit einem Konzert des Göttinger Sinfonieorchesters am Sonntag, 22. Oktober, ebenfalls beteiligt.

Stephan Weil ist Schirmherr

Mit dem Konzept stoße man in neue Dimensionen vor, sagt Olaf Boegner, Leiter des Tourismusmarketings im Schaumburger Land: „Die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Städten und Gemeinden wird eine weitere Facette für den Tourismus in der Region darstellen.“ Auch logistisch gehe die Idee über alles Bisherige hinaus, ergänzt Willi Rehbock, Geschäftsführer bei der Steinhuder Meer Tourismus GmbH: „Wir haben eine große Anzahl von Flyern, Postern, eine enorme Internetpräsenz. Das wäre für die einzelnen Orten überhaupt nicht leistbar gewesen.“ Neben anderen hochkarätigen Personen wird auch Filmkomponist und Musikproduzent George Kochbeck bei zwei Veranstaltungen beteiligt sein. Das Ganze steht unter Schirmherrschaft von Ministerpräsident Stephan Weil. ano

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg