Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Zoske schlägt Ortspreis vor

St.-Katharinen-Kirche Zoske schlägt Ortspreis vor

Gottesdienst, Chorkonzert und erster Jahresempfang bei bestem Wetter im Zelt hinter der St.-Katharinen-Kirche – aber das soll es für Pastor Reinhard Zoske noch nicht gewesen sein: Die Kirchengemeinde Bergkirchen regt die Vergabe eines Ortspreises an, in der Gemeinde Wölpinghausen, möglicherweise abe

Voriger Artikel
Tyler rockt das Zelt
Nächster Artikel
„Ein Dorf spielt Fußball“

 „WiBeWö“ bekommen Beifall beim Chorfest. jpw

Bergkirchen. Eine unabhängige Jury schwebt Zoske vor. Ausgezeichnet werden sollen Bürger, die engagiert etwas für die Ortsentwicklung tun.

 Mit einem Dank an 35 ehrenamtlich Tätige aus der Kirchengemeinde setzte Zoske bereits beim Jahresempfang ein erstes Ausrufezeichen. Als „Blumenfeen“ hatte er sich Joachim Schwidlinski, Bürgermeister aus Wölpinghausen, Jörn Wedemeier, Gemeindedirektor in Wölpinghausen, Kurt Blume, Bürgermeister aus Auhagen und Rüdiger Dreßler, Ortsbürgermeister aus Winzlar ausgeguckt. Die Vertreter der politischen Gemeinde überreichten Sonnenblumen an die von Zoske aufgerufenen Gemeindemitglieder.

 Rund um den Empfang sangen Chöre wie Rhythm & Joy aus Stadthagen, Victoria Mesmerode, die Männergesangvereine Auhagen sowie Hagenburg/Bokeloh und Nienbrügge und die Chorgemeinschaft Lindhorst.

 Besonderen Beifall bekamen als Lokalmatadore die als Projektgruppe „WieBeWö“ formierten Sänger aus Wiedenbrügge, Bergkirchen und Wölpinghausen rund um George Kochbeck, die in lockerer Formation bei verschiedenen Gelegenheiten bereits aufgetreten sind. jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg