Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Abifete: „Valentinstag Reloaded“

Party vom RGS Abifete: „Valentinstag Reloaded“

Die Partypause ist bald vorbei. Nach der erfolgreichen ersten Abi-Fete im Dezember folgt jetzt die zweite Party vom Ratsgymnasium Stadthagen (RGS).

Voriger Artikel
Wofür sparst du?
Nächster Artikel
Infotag an der Schlaffhorst-Andersen-Schule
Quelle: Archiv

Stadthagen. Gefeiert wird am Sonnabend, 21. Februar, in der Festhalle Stadthagen. Das Motto der Fete: „Valentinstag Reloaded“.

 „Wenn wir den Zusagenrekord vom Dezember (1004 Zusagen) brechen, gibt es eine riesen Happy Hour für euch!“, verkündet das Feten-Team auf Facebook. Einlass ist ab 20.15 Uhr. Früh kommen lohnt sich, denn beim letzten Mal war schon um 23 Uhr Einlasstopp. Außerdem kostet der Eintritt bis 22 Uhr nur fünf Euro. Wer später kommt, zahlt sieben Euro.

 Musik machen wieder die DJs von der letzten Party: Die EDM Spezialisten Benny Detti & John Falcon sollen für eskalierende House Beats sorgen, die Black Experten DJ Muko & DJ Aighty liefern feinsten Hip Hop und R’n’B.

 Und, weil es ja eine „Valentinstag Reloaded“-Party ist, treibt sich auch „Amor“ in der Festhalle rum, um Glückspfeile und Kondome zu verteilen. kil

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben