Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Berufliche Zukunftspläne schmieden

Stadthagen / Tag der Ausbildung Berufliche Zukunftspläne schmieden

Ausbildungsstelle gesucht? Der erste Stadthäger Tag der Ausbildung soll Schulabgängern bei der Frage helfen: Was mache ich eigentlich nach der Schule? Insgesamt 24 Arbeitgeber informieren am Freitag, 16. November, von 14 bis 18 Uhr über unterschiedliche Berufe.

Stadthagen (kil). Wo? In der Aula der berufsbildenden Schulen (BBS) Stadthagen. „Für künftige Schulabgänger sind die Ausbildung auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt so gut wie in den vergangenen 20 Jahren nicht mehr“, heißt es in einer Mitteilung der Bundesagentur für Arbeit Hameln.

Wer sich für eine heimatnahe Ausbildung oder ein duales Studium interessiert, kann beim Tag der Ausbildung mit möglichen Arbeitgebern und Ausbildern unverbindlich in Kontakt treten. Die Unternehmen kommen aus ganz unterschiedlichen Bereichen: Industrie, Handwerk, Gastronomie, Pflege und Verwaltung – „für jeden Schulabschluss ist etwas dabei“, heißt es. Für Junge Menschen mit Hauptschulabschluss werden unter anderem Ausbildungsstellen zum Friseur, Glastechniker oder Fachverkäufer Bäckerei angeboten.

Auch für Interessierte, die im nächsten Jahr die Schule abschließen und noch keinen Plan für ihre Zukunft haben, kann sich der Besuch lohnen, um einen ersten Überblick über den Ausbildungsmarkt zu bekommen. Eltern sind ebenfalls eingeladen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben