Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Tipps für den ersten Eindruck

Pünktlichkeit zählt Tipps für den ersten Eindruck

Vielerorts werden derzeit Bewerbungsgespräche für Lehrstellen geführt: Wer den Termin bald vor sich hat, sollte den Weg zum potenziellen Arbeitgeber vorher einmal abfahren.

Hamburg. Darauf weist die Handwerkskammer Hamburg mit. Nichts ist peinlicher, als zum Vorstellungsgespräch zu spät oder abgehetzt zu kommen. Der erste Eindruck ist dann ruiniert. Wer den Weg vorher schon einmal abgefahren ist, kann auch leichter reagieren, wenn es zu unvorhergesehenen Ereignissen kommt – und etwa ein Bus ausfällt. Jugendliche wissen dann eher, welche Alternativen sie haben. Vor dem Termin nicht vergessen: Mütze ab und Kaugummi herausnehmen. dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben