Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Übersicht
Rodenberg / Portrait
Buddha in vier unterschiedlichen Haltungen.

Die Wohnung des Rodenbergers Wilfried Weber (73) ist ein kleines Museum. Weber ist Sammler aus Leidenschaft. Klassische Gemälde finden sich hier ebenso wie Skulpturen aus Afrika und vor allem verschiedene Buddhaskulpturen sowie wunderschöne Teppiche.

mehr
Freundschaft

Im Alter werden Freunde selten; / Drum, die du hast, die lasse gelten! / Recht kannst du manchmal leicht behalten, / Doch nicht den Freund, den guten, alten! Eugen Roth

mehr
Spätlese / Portrait

 Vor 47 Jahre wurden in Deutschland händeringend Krankenschwestern gesucht. So stand es auf einem Aushang in einem Krankenhaus in Korea.

mehr
Spätlese / VHS-Arbeitskreis

Ein kleines Lehrstück in Sachen Demokratie erlebten die Teilnehmer des Arbeitskreises Seniorinnen und Senioren der Volkshochschule Schaumburg (VHS) am vergangenen Montag in der „Alten Polizei“ in Stadthagen.

mehr
Spätlese / Porträt

Was macht das Leben eines fitten, zufriedenen und glücklichen Rentners mit 70 aus? Er wohnt mit seiner Frau in einem behaglich eingerichteten Haus im Grünen, kümmert sich gern um den Garten, in dem er auch Gemüse züchtet, das die Grundlage vieler neuer Kochideen und einer gesunden Ernährung bildet.

mehr
Spätlese / Nachwuchs

Die Medien bringen in letzter Zeit alarmierende Nachrichten über Ausbildungsabbrüche: Vertragsauflösungen aus Ausbildungsverhältnissen in Industrie und Handwerk stiegen auf etwa 25 Prozent. Das ist der höchste Wert seit Jahren.

mehr
Spätlese / VHS-Arbeitskreis

Was müssen wir aus dem verflossenen Semester mitnehmen?“ Diese Frage stellte sich gleich zu Beginn der ersten Veranstaltung 2013 des Arbeitskreises Seniorinnen und Senioren der Volkshochschule Schaumburg.

mehr
Spätlese / Helfer
Die „Hagenburger Engel“ Lore Frehse, Edith Tafel, Inge Gertitschke, Hilde Jung und Helga Widdel (von links).

Fröhlich und herzlich sind sie – die „Hagenburger Engel“: Lore Frehse, Edith Tafel, Helga Widdel, Inge Gertitschke, Hilde Jung und Inge Mensching, zwischen 71 und 80 Jahre alt.

mehr
Spätlese / Leben im Alter

Kürzlich las ich in einem Artikel eines namhaften Alterswissenschaftlers, dass es schon jetzt theoretisch möglich sei, die Menschen weit über 100 Jahre alt werden zu lassen.

mehr
Spätlese / Sturzrisiko
Das sind die erprobten Männer, die im Landkreis Schaumburg als ehrenamtliche Nachbarschaftshelfer aktiv sind.

Im Alter nimmt mit verminderten körperlichen Fähigkeiten das Sturzrisiko signifikant zu, sodass bereits alltägliche Verrichtungen wie das Einschrauben einer neuen Glühbirne, das Aufhängen von Gardinen oder andere Tätigkeiten, für die eine Leiter benötigt wird, Probleme darstellen können.

mehr
Spätlese / Seniorenfrühstück

Die DRK-Seniorenbegegnungsstätte Bad Nenndorf lädt immer wieder zu Senioren-Frühstücken unter der Leitung von Bettina Sandmann und Beatrix Klemz ein.

mehr
Spätlese / Unpünktlichkeit

 Alles wird teurer, nur die Pünktlichkeit ist immer noch kostenlos. Sie kostet keinen Cent, nur ein wenig Disziplin. Die Menschheit lässt sich in drei Kategorien einteilen: Die erste Kategorie ist immer pünktlich; die zweite kommt immer zu spät und die dritte immer zu früh.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr