Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Stadthagen
Feuerwehrtechnische Zentrale

Als „äußerst komplex und aufwendig“ erweisen sich nach den Worten von Kreispressesprecher Klaus Heimann die Planungsarbeiten für die Erweiterung der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) an der Vornhäger Straße in Stadthagen. Ein erster Entwurf wurde nach Abstimmung mit der Kreisfeuerwehr verworfen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadthäger Wasserturm abgerissen
Mit einem Spezialbagger hat die Hamelner Firma den Wasserturm am Donnerstag abgerissen.  rg

Innerhalb von nur einigen Stunden ist ein Stück Geschichte Stadthagens Geschichte: Die Experten des Abrissunternehmens haben am Donnerstag um 10 Uhr mit dem Abbruch des Wasserturms begonnen – und bereits gegen Mittag war von dem Turm nichts mehr zu sehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Haftstrafe für Drogenbesitz

Wegen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge sowie Drogenbesitzes hat das Landgericht in Bückeburg einen Stadthäger Dealer zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt. In Untersuchungshaft sitzt der 24-Jährige bereits seit August.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
St.-Martini-Gemeinde

Ab April wird eine neue Pastorin die St.-Martini-Gemeinde in Stadthagen verstärken: Nora Vollhardt ist in der Kreisstadt geboren, in Vehlen aufgewachsen und hat unter anderem in Göttingen und Edinburgh studiert. Jetzt kehrt die 29-Jährige in ihre Geburtsstadt zurück - und hat sich einiges vorgenommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wasserturm am Georgschacht
Mitarbeiter der beauftragten Firma haben am Mitwoch weiter kleinere Gebäude um den Wasserturm abgetragen.

Mit Blick auf den bevorstehenden Abriss des historischen Wasserturms wird Kritik aus Reihen der „Initiative Areal Industriekultur“ laut, die sich für den Erhalt des Bergwerk-Ensembles in Stadthagen einsetzt. Gemeinsam mit der Schaumburger Landschaft wollen sie den kompletten Abriss des Turms stoppen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verhandlung nach Kündigung

Der Termin für den Gütetermin am Arbeitsgericht Braunschweig steht: Wie eine Gerichtssprecherin auf SN-Anfrage erklärte, werde die Klage des ehemaligen VW-Managers am 19. Februar um 11 Uhr verhandelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Defizit von 1,8 Millionen

Ausdrücklich „nur als Zwischenergebnis“ hat die Verwaltung nach den Worten von Bürgermeister Oliver Theiß den Entwurf für den städtischen Haushalt 2018 im Finanzausschuss des Rates vorgelegt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Krankenhaus Stadthagen

Anderthalb Monate nach Betriebsende ist das ehemalige Krankenhaus Stadthagen noch immer nicht vollständig geräumt. Erst Ende Januar soll der Auszug vollständig abgeschlossen sein. Im Kreishaus wird derweil fieberhaft am Umzug einiger Verwaltungseinheiten in die Räume gearbeitet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr