Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Stadthagen
Stadthagen

15 Monate nach dem tödlichen Unfall, bei dem in Stadthagen ein siebenjähriges Mädchen gestorben ist, muss sich ab Dienstag, 22. August, der Lastwagenfahrer vor Gericht verantworten. Bei dem Prozess sind 14 Zeugen sowie ein Gutachter geladen.

mehr
Projekt „Elterntalk“ in Stadthagen

Wie lange darf mein achtjähriger Sohn am Computer spielen? Welche Grenzen muss ich meinem Kind setzen? Solche Fragen beschäftigen viele Eltern – und nicht immer gibt es eine einfache Antwort. Deswegen hat die Stadt mit „Elterntalk“ jetzt ein neues Projekt im Familienzentrum verankert, bei dem sich Mütter und Väter zu Medien- und Erziehungsthemen austauschen können.

mehr
„Bürgerprotest Asphalt-Mischwerk Stadthagen“

Die Bürgerinitiative „Bürgerprotest Asphalt-Mischwerk Stadthagen“ (BI) begrüßt, „dass die Firma Ahrens endlich etwas gegen den vom Asphalt-Mischwerk ausgehenden Gestank unternimmt“.

mehr
FC Stadthagen

Nach langem Hin und Her soll der FC Stadthagen nun doch einen Kunstrasenplatz bekommen. Das hat Bürgermeister Oliver Theiß dem Verein in einem Gespräch zugesichert. Voraussetzung ist, dass das Budget ausreicht. Der Aschenplatz im Jahnstadion ist auch Thema bei der nächsten Sportausschusssitzung.

mehr
Schutzmaßnahme kostet 50.000 Euro

Künftig soll es weniger stinken: Das Asphalt-Mischwerk am Georgschacht hat am Dienstag die Einhausung der Verlade-Rampe seiner Mischanlage in Betrieb genommen. Dafür hat die Betreiberfirma Ahrens rund 50.000 Euro investiert – ohne Auflagen und freiwillig, wie Geschäftsführer Karsten Klein betonte.

mehr
Gelbe Fußspuren
Polizist Carsten Köller zeigt den Grundschülern, wo es sicher über die Straße geht.

Einen sicheren Schulweg haben sich die Sonenbrink-Schüler der 2c gemeinsam mit der Polizei selbst markiert. Wo jetzt gelbe Fußspuren entlang der Breslauer Straße in Stadthagen verlaufen, ist Vorsicht geboten, denn dieser Weg gehört allmorgendlich den Grundschülern.

mehr
„Treffpunkt Hüttenstraße“

Das geplante Begegnungszentrum an der Hüttenstraße in Stadthagen nimmt weiter Formen an. Wie berichtet hatte sich die Awo beim Wettbewerb des Niedersächsischen Sozialministeriums „Gemeinwesenarbeit und Quartiersmanagement in Niedersachsen“ durchgesetzt. Nun wurde auch ein Standort gefunden.

mehr
Auf den Spuren der Industriegeschichte

Auf den Spuren der Industriegeschichte sind führende Mitglieder der SPD Stadthagen in der Weststadt mit dem Fahrrad unterwegs gewesen. Außer dem Umspannwerk besichtigten die Genossen auch die Kohlenkirche auf dem Georgschachtgelände. Diese müsse aus Sicht der SPD wieder zugänglich gemacht werden.

mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr