Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Stadthagen
Politiker fordern Überwachungsdruck

Die Ansiedlung des Stadthäger Abfallbehandlungsbetriebes Ahrens im Industriegebiet Lahde erhitzt die Gemüter.

mehr
Stadthäger Anlagenbauer
Das Stadthäger Unternehmen, gegründet 1969, reagiert mit dem Neubau nach eigenen Angaben auf stetig wachsende Nachfrage.

Gute Nachricht für die Kreisstadt: Die Firma Hohmeier Anlagenbau an der Enzer Straße will wachsen. Dabei dürften auch Arbeitsplätze entstehen.

mehr
Weibliche Mandate nach Wahl nicht mehr so präsent

Im nächsten Stadtrat wird die weibliche Stimme wohl etwas leiser sein, als bisher – zumindest, wenn es nach der Sitzverteilung geht. Bei den Fraktionen von CDU und SPD ist jeweils eine Dame weniger vertreten.

mehr
Sinfonieorchester der Schaumburger Landschaft in St. Martini

Das Sinfonieorchester der Schaumburger Landschaft unter Leitung von Siegfried Westphal hat den Zuhörern in der St.-Martini-Kirche einen Abend geboten, der den Vergleich mit großen Konzerthallen nicht zu scheuen braucht.

mehr
Ratsgymnasium ausverkauft

Für reihenweise Lachsalven hat Uwe Lykow alias Herbert Knebel in der ausverkauften Aula des Ratsgymnasiums gesorgt.

mehr
Sie begeistern noch immer

Damen im Dirndl, bayerisches Bier und die blau-weiße Dekoration vom zweitägigen SN-Oktoberfest in der Festhalle haben am Sonntag die Kulisse für den Auftritt der „Wildecker Herzbuben“ geboten.

mehr
Einbrecher in die Flucht geschlagen

Das ist ein Schock in tiefer Nacht gewesen: Am Sonntag gegen ein Uhr wurde der Inhaber eines Kfz-Betriebes an der Nienstädter Straße durch eine Alarmierung in seinen Büroräumen aus dem Schlaf gerissen.

mehr
Fünftes Oktoberfest

Die Hände zum Himmel – einfach so oder mit fest gefasstem und gut gefülltem Löwenbräu-Bierseidel: Das fünfte Stadthäger Oktoberfest, zu dem die Schaumburger Nachrichten eingeladen haben, hat am Freitagabend in der Festhalle einen fulminant fröhlichen Auftakt genommen.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr