Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Stadthagen
188 Einsätze

In 2016 sind die Kameraden der Ortsfeuerwehr Stadthagen zu 188 Einsätzen ausgerückt. 36 Mal handelte es sich um Fehlalarme. Dabei spielen nicht nur Brandmeldeanlagen in öffentlichen Gebäuden eine Rolle. Immer mehr verursachen die zur Pflicht gewordenen privaten Rauchmelder unnötige Einsätze.

mehr
In Alten Polizei

Mit seinen witzig kommentierten Jahresrückblick „Ab dafür!“ zieht Kabarettist Bernd Gieseking derzeit durch die Lande. In der vollbesetzen Alten Polizei amüsierte er sein Publikum auf das Beste mit bodenständigem Kabarett. Schamrotes und schwarzer Humor blieben in der Kiste.

mehr
Auto ausgebrannt

Lichterloh gebrannt hat ein Auto in der Nacht zum Sonntag auf dem Grundstück eines unbewohnten Hauses an der Sportplatzstraße in Enzen. Nach Erkenntnissen der Polizei handelt es sich eindeutig um Brandstiftung, da an dem Fahrzeug Brandbeschleuniger gefunden wurden.

mehr
Fahrerflucht auf Viehmarkt

Ein 26-jähriger Stadthäger hat am Sonnabend gegen 13.40 Uhr die Rechnung ohne aufmerksame Zeugen gemacht.

mehr
Beliebte Babynamen
Diese 45 Mädchen- sowie Jungennamen sind in Stadthagen am häufigsten beim Standesamt beurkundet worden.

Wenn Mia und Paul in den Kindergarten kommen, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass sie auf einige Spielkameraden gleichen Namens treffen. Denn von den 287 Mädchen und Jungen, die im vergangenen Jahr in Stadthagen geboren wurden, heißen fünf Mia und vier Paul.

mehr
Schulden als Motiv

In Sachen brutaler Raubüberfall im Stadthäger Villenviertel hat die Staatsanwaltschaft Bückeburg jetzt Anklage erhoben. Vorgeworfen werden dem Angeklagten besonders schwere räuberische Erpressung, Freiheitsberaubung, Körperverletzung, Verstoß gegen das Waffengesetz und besonders schwerer Raub.

mehr
Stadthäger Bauvorhaben

Stadthagen will sparen, aber nicht an der falschen Stelle: Über drei Millionen Euro gehen dieses Jahr in Bauvorhaben, darunter ein neuer Kindergarten, der 2018 fertig sein soll. Mit 630.000 Euro ist der größte Posten aber die Sanierung der Luisenstraße.

mehr
Regionalschau
Kurt Hüther (links) und Ulrich Krückberg bilden gemeinsam die Geschäftsführung der in Stadthagen ansässigen OBO-Werke GmbH.

20 Millionen Euro Umsatz im vergangenen Jahr und 85 Mitarbeiter an den zwei Standorten in der Schaumburger Kreisstadt: Einzelheiten und Hintergründe zu diesen Zahlen wird die weltweit tätige OBO-Werke GmbH allen Interessierten bei der Schaumburger Regionalschau Anfang Mai erläutern.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg