Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Maifesttombola: Montag geht’s los

500 Sachpreise und 37 Hauptpreise zu gewinnen Maifesttombola: Montag geht’s los

Satte 37 Hauptpreise gibt es in diesem Jahr beim 21. Maifest (29. bis 31. Mai) in Stadthagen zu gewinnen.

Joachim Behrens (von links, Sparkasse), Carsten Bürgel (Betten Meier), Holger Schulz (Tietz), Kai Kording (Becker-Tiemann), Arne Frank (Schaumburger Nachrichten) und Torsten Richter (Becker-Tiemann) sind startklar für das Maifest.

Quelle: mak

Stadthagen. „Das ist ein neuer Rekord“, sagt Holger Schulz vom Feinkostgeschäft Tietz. Erster Hauptpreis ist zum fünften Mal in Folge ein Mini One.

Zu Beginn waren die organisierenden Geschäftsleute froh, wenn sie zehn Hauptpreise anbieten konnten. „Dann lag die Messlatte lange Zeit bei 20 Preisen“, erinnert sich Carsten Bürgel, Inhaber des Fachgeschäftes Betten Meier. Das Besondere an dem neuen Rekord: Jeder Hauptpreis, bis auf den Mini One, hat einen Wert von über 500 Euro. Der Gesamtwert aller Preise beträgt über 60.000 Euro.

„Wir haben so viele Sponsoren wie noch nie, die alle aus dem hiesigen Umfeld kommen“, betont Bürgel. Unter anderem zum ersten Mal dabei ist die Fahrschule Remus und Musik Mensching.

Der Mini One wird wie im vergangenen Jahr vom Autohaus Becker-Tiemann in Stadthagen für die Verlosung zur Verfügung gestellt. „Das Modell ist erst 2014 auf den Markt gekommen“, sagt Filialleiter Torsten Richter. Knapp 18.000 Euro stecken in dem cremeweißen Flitzer, der aktuell in der Eingangshalle der Sparkasse am Markt zu sehen ist.
„Die Leute sind schon heiß auf die Tombola“, weiß Holger Schulz vom Feinkosthaus Tietz zu berichten. Er wurde bereits von mehreren Kunden gefragt, wann die Lose endlich erhältlich seien. „Ab Montag geht es offiziell los“, kündigt Bürgel an.

Ein Los kostet einen Euro, sechs Lose fünf Euro. Mit etwas Glück erwischen die Loskäufer eine von tausend Gewinnkugeln. Diese können bei der Sparkasse gegen ein Zertifikat eingetauscht werden. Die Kugel wandert dann in eine große Lostrommel, mit deren Hilfe am Maifestsonntag ab 17 Uhr die Gewinner der 37 Hauptpreise ermittelt werden. Wer keinen dieser Preise ergattert, kann auf einen von 500 hochwertigen Sachpreisen im Wert von 50 bis 100 Euro hoffen. mak

  • Das Maifest ist ein Verbund von Geschäftsleuten, die vor 21 Jahren etwas Besonderes für Stadthagen auf die Beine stellen wollten. Zu den Gründungsmitgliedern zählen Carsten Bürgel und Holger Schulz.

Losverkaufsstellen

Lose gibt es bei: Schaumburger Nachrichten, Becker-Tiemann, Musik Mensching, Betten Meier, Sporttreff Vornhagen, Fahrschule Remus, Vodafone, Apotheke am Markt, Schulik, Pflanzenhof Sprengel, Stadthotel Gerbergasse, Sparkasse Schaumburg, Smart Fitness, Formsache, Küchen Brunsmann, Feinkosthaus Tietz, Breuer & Schweer, Ruhe Reisen, Lin Riehl, Hagebaumarkt, Hagemeyer, Farbencenter Schaumburg, Sporthaus Kreft, Iboil Tankstelle und Spielmit. Auch Maik Beermann und Burkhard Balz bieten Lose an.  r

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg