Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Draußen lernen bei Wind und Wetter

Obernwöhren / Doppelcarport für Grundschule an der Bergkette Draußen lernen bei Wind und Wetter

Patrick Bellersen, Stefan Habich und Sascha Jansweidt haben an zwei Sonnabenden fleißig Fundamente gegossen, Pfosten aufgestellt, gesägt, gehämmert und geschraubt.

Voriger Artikel
Grundschüler sacken Schädlinge ein
Nächster Artikel
Ortsrat lehnt Prioritätenliste für Straßen ab

Patrick Bellersen, Stefan Habich und Sascha Jansweidt (von links) werkeln am Carport.

Quelle: rg

Obernwöhren. Auch Thomas Hönicke und Wolfgang Waldmann gehörten zum Team aus Eltern von Schülern der Grundschule an der Bergkette, die ein großes Doppelcarport neben die Sporthalle gebaut haben. „Natürlich alles in enger Absprache mit dem Schulträger“, sagt Sascha Jansweidt. „Jetzt haben die Kinder einen ordentlichen Wetterschutz, wenn sie auf den Bus warten oder mal draußen unterrichtet wird“, freute sich Ewa Schulz.

„Es ist einfach toll, wenn Eltern sich so engagieren“, lobte die Vorsitzende des Fördervereins die Arbeit der freiwilligen Helfer. Der Verein hatte auch die finanziellen Mittel für den Bau bereitgestellt hat. Zum Projekt Schulhofverschönerung gehört auch ein neues Spielgerät. Dieses soll spätestens im Frühjahr stehen.   rg

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg