Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Durchfahrt in drei Straßen gesperrt

Reinsen Durchfahrt in drei Straßen gesperrt

Zu drastischen Maßnahmen gegriffen hat die Stadtverwaltung, was die Verkehrsregelung in Reinsen angeht. Wegen der Bauarbeiten auf der Rodenberger Straße hatte sich verstärkt Umleitungsverkehr durch die kleinen Straßen Reinebuld, Buldstraße und Im Winkel gebildet.

Voriger Artikel
Stolz auf das Miteinander
Nächster Artikel
Böschung brennt in Enzen

REINSEN. Die Umleitung führt weiträumiger über die Straßen An der Bornau und Obernwöhrener Straße. Doch viele Autofahrer nutzten nach Schilderung der Reinser Ortsvorsteherin Ute Hartmann-Höhnke (SPD) die deutlich kürzeren Strecken über die eingangs genannten Straßen. „Viele fahren dort viel zu schnell, außerdem haben sich da sogar große Lastwagen verstrickt“, berichtete Hartmann-Höhnke in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Sicherheit und Ordnung. Nun habe die Verwaltung per Verkehrszeichen für ein Durchfahrtsverbot in den drei Straßen gesorgt, teilte Martin Opfermann vom Fachbereich für Bürgerdienste mit. Anlieger haben weiterhin Zufahrt. ssr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg