Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Feier mit Glühwein und Stockbrot

Obernwöhren / Dorfgemeinschaftsfest Feier mit Glühwein und Stockbrot

Zu einem großen Lagerfeuer sind am Freitagabend zahlreiche junge und jung gebliebene Gäste auf den Hof Ahnefeld gekommen. Eingeladen hatten die Dorfgemeinschaft und die Feuerwehr Obernwöhren.

Voriger Artikel
Auf Rädern durch den Wald
Nächster Artikel
Rasenmäher gestohlen

Gemeinsames Stockbrotbacken am Feuer: Julia Schumann mit ihrem Sohn Ben (2).

Quelle: aw

Obernwöhren. Gegen 18 Uhr entzündeten die Einsatzkräfte der Feuerwehr das große Lagerfeuer und mehrere kleine Stellen, an denen die Kinder mit ihren Eltern Stockbrot backen konnten. Eingeladen hatte Gisela Ahnefeld, Vorsitzende des Dorfvereins, ganz besonders die Kinder aus dem „Wunderland“ und der Grundschule sowie die „Pützelzwerge“. Mit dem Zuspruch zeigte sie sich sehr zufrieden, nach und nach füllte sich der Hof. Neben Bratwurst und Pommes lockten auch Kartoffeln, die auf einem speziellen Holzofen vor sich hin köchelten, und auch den ersten Glühwein konnten die Besucher schon probieren –ein Vorbote der kalten Jahreszeit. Der war auch gut angebracht, denn das Wetter hielt zwar keinen Regen, dafür aber viel Wind parat – damit, das große Lagerfeuer anzuzünden, hatten die Feuerwehrleute somit kein großes Problem.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr