Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Feier wird nachgeholt

Sonnenwendfeier an der Schutzhütte Feier wird nachgeholt

Der Verkehrsverein Wendthagen-Ehlen hat aus Wettergründen in diesem Jahr mit großem Bedauern die beliebte Sonnenwendfeier an der Schutzhütte Brandshof absagen müssen.

Voriger Artikel
Ulrike Koller landet auf Platz eins
Nächster Artikel
Motorradfahrer verunglückt

Immer eine besondere Veranstaltung: Sogar Max und Moritz waren schon bei der Sonnenwendfeier.

Quelle: Archiv

WENDTHAGEN. Da es in Wendthagen ohnehin nur wenige Gemeinschaftsfeste gibt, dachte der Vorstand des Verkehrsvereins schnell darüber nach, welcher Ersatz der Bevölkerung geboten werden könnte.

Nun hat der Vorstand beschlossen, ein Spätsommerfest in ähnlicher Aufmachung, jedoch ohne großes Feuer, auszurichten. Die Feier startet am 10. September um 17 Uhr am Brandshof. Der Verkehrsverein hofft, dass diesmal das Wetter mitspielt und dass es eine vergleichbar rege Beteiligung der Bevölkerung gibt. Selbstverständlich sind nicht nur die Wendthäger Bürger eingeladen. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg