Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Feuertaufe bestanden

Belastungsprobe für Regenrückhaltebecken Feuertaufe bestanden

Die Grenzen seiner Kapazität sind noch nicht erreicht. Aber das 6000 Kubikmeter fassende und im vergangenen Jahr fertiggestellt Regenrückhaltebecken an der Bleekstraße bewährt sich in diesen Tagen, in denen ein Tief das nächste jagt.

Voriger Artikel
Fließende Übergänge
Nächster Artikel
19-Jähriger prallt gegen Steinmauer

Wo im August vergangenen Jahres nur eine Pfütze existiert hat, breitet sich ein See aus: Das Regenrückhaltebecken füllt sich mit Wasser.

Quelle: rg

Wendthagen. Die Hochwasserschutzmaßnahme, im Osten begleitet vom Helsengrundbach, bewahrt die Gärten der Dorfbewohner vor Überschwemmungen. Wohngebiete in Wendthagen und Hörkamp-Langenbruch sind bei Starkregen, das der Helsengrundbach aus dem Bückeberg talwärts führt, regelmäßig von Hochwasser bedroht gewesen. Nun nimmt das neue Rückhaltebecken Wasser aus dem Bach auf, sobald dieser einen gewissen Pegelstand erreicht.

Über einen Drosselschacht wird Wasser in geringerer Menge wiederum zurück in das Fließgewässer abgegeben. Eine Einkerbung im Rand des 200 langen Beckens bildet dessen Notüberlauf.

Mit dem Aushub für das Becken wurde im Osten zum Bach hin ein Wall aufgeschüttet. Im Süden des Beckens endet der Wall und mündet in den Bereich, wo aus dem Bach Wasser in die riesige Mulde abfließen kann. Der Drosselschacht befindet sich im Norden des Beckens und ist gekennzeichnet durch einen Geröllfang: Der Helsengrundbach bringt aus dem Bückeberg über starkes Gefälle steinige Sedimente mit. Das Becken kostete 120 000 Euro. 55 Prozent der Summe haben über das Leader-Projekt das Land Niedersachsen und die EU übernommen. sk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg