Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Ortsteile „Keinen Hinweis auf Abwesenheit geben“
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Ortsteile „Keinen Hinweis auf Abwesenheit geben“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 17.04.2011
Vorsitzender Günter Drieschner hat bei der Haupversammlung und Gasthaus Bruns ein volles Haus. © kil
Anzeige

Stadthagen (kil). Mit Nachdruck riet er den 87 anwesenden Mitgliedern: „Geben Sie Einbrechern keinen Hinweis auf Abwesenheit.“ Die meisten Einbrecher seien Gelegenheitstäter. Die häufigsten Einbrüche erfolgten mittags und zur Dämmerung.

Ein offenes Garagentor, ein überquellender Briefkasten oder permanente Dunkelheit im Haus – das alles stelle für Einbrecher geradezu eine Einladung dar. Auch wenn Krüger angab, dass es ein Einbrecher letztlich immer schaffen würde, ins Haus einzudringen, könne man das Risiko eines Einbruchs dennoch mindern. Bereits kleine Dinge wie Zeitschaltuhren für die Beleuchtung oder ein „wachsamer Nachbar“ könnten Einbrechern die Gelegenheit rauben. Die Nachbarn müssten natürlich Bescheid wissen.

Weiterhin standen Ehrungen auf der Tagesordnung. Auf 60 Jahre im Sozialverband können Karoline Fricke, Magdalene Müller und Ernst Tegeler zurückblicken. Für 25-jährige Mitgliedschaft dankte der Ortsverein Waltraud Bautz, Wilhelmine Clemens, Renate Drescher, Irmgard Günter und Hildegard Kowalik.

In den vergangenen Monaten konnte der Ortsverein neue Mitglieder gewinnen, wie der Vorsitzende Günter Drischner berichtete. 2010 ist der Ortsverein um 77 Mitglieder gewachsen. Weitere 17 kamen in 2011 dazu, sodass der Verein aktuell 1128 Mitglieder zählt. „Damit sind wir weiterhin der größte Ortsverein im Kreisverband“, lobte Drieschner.

Von einem ruhigen Jahr hat der Vorsitzende Friedrich Koller bei der Hauptversammlung der Jagdgenossenschaft Enzen-Hobbensen berichtet. Im Zuge des Schaumburger Hegeprogramms hat die Vereinigung für die Aussaat der Pflanzen für einen Wildacker gesorgt, der den Tieren zur Deckung und als Nahrung dient. Die Aktion soll auch in diesem Jahr wiederholt werden.

16.04.2011

Mehr als 300 Läufer und Walker erwartet der TSV Eintracht Bückeberge am Sonntag, 17. April, im Waldstadion in Obernwöhren zum zwölften Sparkassen-Bücke-Berglauf. Mit diesem Lauf wird zugleich die Schaumburger Laufserie 2011 eröffnet.

15.04.2011

„Wir haben vergangenes Jahr 15 Stück Schwarzwild erlegt, was eine wirklich gute Zahl ist“, hat Jagdpächter Willy Brunnecker anlässlich der Hauptversammlung der Jagdgenossenschaft Obernwöhren-Reinsen mitgeteilt. Zudem seien 30 Krähen, zehn Elstern und 15 Füchse erlegt worden.

04.04.2011
Anzeige