Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Singen macht Freude

Stadthäger Männerchor sucht neue Stimmen Singen macht Freude

„Uns geht die Puste nicht aus – wir wachsen weiter“, betont Manfred Neumann stolz. Der Chorleiter des Männerchors "Liederkranz Enzen-Hobbensen" greift damit das neue Projekt des Chores auf, das unter dem gleichnamigen Motto am Donnerstag, 31. März, mit einem Schnupperkurs neue Stimmen zu einem unverbindlichen Probesingen einlädt.

Voriger Artikel
Rainer Neumann-Buchmeier neu im Vorstandstrio
Nächster Artikel
Beim Fahren fliegen Funken

Chorleiter Manfred Neumann stimmt am Klavier die Stimmen der Männer ein.

Quelle: vr

Landkreis/Enzen. Elf neue Mitglieder hat der Männerchor „Liederkranz Enzen-Hobbensen“ in den Jahren 2014 und 2015 durch ähnliche Projekte dazugewonnen. „Die Männer, die zum Probesingen kommen, können sich bei uns einfach mal ausprobieren“, so Neumann. „Es muss niemand Erfahrungen im Bereich Gesang mitbringen und bei uns findet auch kein Vorsingen statt.“ Wichtig ist dem Chorleiter, dass alles ganz locker abläuft – eine Hemmschwelle schnell überwunden wird und der Liederkranz unverbindlich über einen längeren Zeitraum kennengelernt werden kann. „Man kann auch erst mal nur zuhören, niemand wird bei uns zu irgendetwas gezwungen.“ Wer Spaß am Singen hat, und ich sich in der geselligen und familiären Gemeinschaft wohlfühlt kann im Herbst bei einem Konzert mitsingen.

150 Mitglieder sind dabei

Rund 60 aktive Sänger und insgesamt 150 Mitglieder verzeichnet der Liederkranz und gehört nach Angaben Neumanns damit zu den stärksten Männerchören Niedersachsens. Die erste Schnupperprobe beginnt um 20 Uhr im Vereinsheim am Sportplatz in Enzen. Auch nach dem 31. März ist der Einstieg jederzeit möglich. Überwiegend finden die Proben donnerstags von 20 Uhr bis 22 Uhr statt. vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg