Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Ortsteile MIttelalter-Rock und Mäuseroulette begeistern
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Ortsteile MIttelalter-Rock und Mäuseroulette begeistern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 17.09.2014
Die Konzertbesucher lassen zum Takt der Musik ihre Gewänder fliegen. Eine ausgefallene Kopfbedeckung setzt den Kleidern das Sahnehäubchen auf. mak
Anzeige
Remeringhausen

Die Mittelalter-Rock-Band "Saltatio Mortis" nutzte ihren Auftritt am frühen Abend für eine kleine Modenschau, um auf ihren Merchansdise-Stand aufmerksam zu machen. Kokett präsentierte „Luzi das L“ unter den humorvollen Kommentaren von „Lasterbalk“ ein T-Shirt, sowie einen Regen- und Sonnenschirm.  Untermalt von Jazz-Musik kam die Aktion beim Publikum gut an. Um die Stimmung zum Kochen zu bringen folgte darauf ein Loblied auf die Schanke: „Ein Lied für alle, die unsere Leber so kräftig zu nähren wissen“, kündigte „Lasterbalk“ an, und schon erklangen die ersten Töne von „In Taberna“.

Die Irish-Folk Band "Rapalje" aus Groningen heizte derweil auf einer anderen Bühne dem Publikum ein. Vor allem der unverkennbare Gesang von William zog die Zuhörer in seinen Bann, wenn er Lieder wie „Caledonia“ oder „Loch Lomond“ zum Besten gab. An ihrem Merchandise-Stand verkaufte die Band ihr eigenes „Rapalje-Bier“. Das war jedoch schnell vergriffen, wie Bandmitglied Maceál feststellen musste. „Ihr seid ganz schön versoffen“, rief er mit einem Augenzwinkern dem Publikum entgegen.

Für Unterhaltung einer anderen Art sorgte das Mäuseroulette von Schausteller „Lumpi“. Die Regeln waren schnell erklärt: „Man muss erraten, welches der zwölf Gebäude der Mäuseburg zuerst von der Maus betreten wird“, sagte „Lumpi“. Vielleicht möchte die Maus ja zuerst eine Audienz beim König oder bevorzugt, zuerst den Badezuber aufzusuchen, ergänzte der Wettspieler.

Jeweils zwei Gruppen mit zwei Mäusen warteten abwechselnd auf ihren Einsatz. Die Besucher setzten ihre Taler dabei entweder auf „Merlin“, „Schinken“, „Arminius“ oder „Siegfried“. Jeder Sieger durfte sich anschließend einen Preis aus dem Mäuseschatz aussuchen oder eine „Metmaus“ am Getränkestand genießen. mak

 

 

 

 

 

 

Stadthagen Ortsteile Konzert auf dem Rittergut - Himmlische Klänge

Die ehemalige Scheune des Rittergutes Remeringhausen hat sich am Sonntagabend in einen Konzertsaal allererster Güte verwandelt. Das kostenlose Sommerkonzert des Kirchenchors „Kreuz und Quer“ aus Probsthagen, das seinem Namen trotz des schlechten Wetters am Vormittag noch alle Ehre machen konnte, entführte das Publikum auf eine abwechslungsreiche und emotionale Reise durch die Musik.

11.09.2014

Die Schaumburger Formation „Kreuz und Quer“ ist am kommenden Sonntag, 7. September, auf dem Rittergut Remeringhausen zu Gast. Bei dem Konzert, das um 18 Uhr in der Scheune beginnt, stehen nach eigenen Angaben „Kirchenlieder, aber auch Jazz auf dem Programm“.

06.09.2014

Das Rittergut Remeringhausen wird beim Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) am 13. und 14. September wieder zum Schauplatz für Gaukler, Zauberer, Knappen und Ritter.

03.09.2014
Anzeige