Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Ortsteile Mann stirbt nach Holzhacken
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Ortsteile Mann stirbt nach Holzhacken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 31.12.2012
Quelle: pr.
Anzeige

Wendthagen (jcp). Nach den Worten des stellvertretenden Stadtbrandmeisters Martin Buhr ereignete sich der Vorfall im Bereich der im Volksmund sogenannten „Klaffterschlagde“. Der Mann habe demnach in einer schlammigen Senke gelegen, aus der die Rettungskräfte ihn ohne Zutun der Brandschützer nicht abtransportieren konnten. Deshalb sei bei der Feuerwehr gegen 12.30 Uhr der Notruf eingegangen.

Vor Ort befand sich auch Revierförster Steffen Fitzner. Ihm zufolge haben die Männer Holz gehackt. Einer der beiden, den Fitzner auf Mitte fünfzig schätzt, sei dabei zusammengebrochen. Nach Polizeiangaben wird die genaue Todesursache noch ermittelt.

Anzeige