Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Mord zum Dessert

Remeringhausen / Krimi-Dinner Mord zum Dessert

Das Original-Krimidinner ist am Freitag, 7. November, zu Gast auf dem Rittergut Remeringhausen. Das Konzept der Erlebnisgastronomie mit interaktivem Theater begleitet die Gäste in die düstere Welt der Morde, Schandtaten und Intrigen.

Voriger Artikel
MIttelalter-Rock und Mäuseroulette begeistern
Nächster Artikel
Zusammenarbeit ist gefragt

Mysteriöse Gerüchte sind auf Darkwood-Castle im Umlauf.

Quelle: pr.

Remeringhausen. Sie werden auf den Landsitz des schottischen Adligen Lord Ashtonbury entführt. Als Teil der Gesellschaft von Darkwood-Castle genießen die Gäste ein Vier-Gänge-Menü im schummerigen Kerzenlicht. Doch die beschauliche Idylle währt nicht lange.

 Vor dem Hintergrund einer Versteigerung des altehrwürdigen Gemäuers tauchen mysteriöse Gerüchte auf. Hat Lord Ashtonbury wirklich einen Schatz mitsamt seiner untreuen Gattin und ihrem Liebhaber auf dem Anwesen eingemauert? Was hat es mit dem sagenumwobenen Geist des Hauses auf sich, der sich für die Verbrechen des Lords rächen will?

 Unter dem Motto „Der Spuk von Darkwood-Castle“ sollen die Gäste aktiv in das Stück einbezogen werden, sodass sie selbst Teil der Handlung sind und ihren Verlauf beeinflussen können.

 Im Eintrittspreis enthalten ist ein Vier-Gänge-Menü sowie ein Aperitif. Reservierungen werden vom Rittergut Remeringhausen unter der Telefonnummer (05725) 701188 und direkt von den Veranstaltern unter (0201) 201201 entgegengenommen. ms

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg