Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Müllhalde im Wald

40 blaue Säcke in Reinsen entsorgt Müllhalde im Wald

Manche scheinen es nicht lernen zu wollen: Wald und Flur sind keine Müllhalde. 40 große Müllsäcke hat ein Revierleiter am gestrigen Sonntag im Wald in Reinsen vorgefunden.

Voriger Artikel
Feuerwehr blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück
Nächster Artikel
Warten auf den Wolfsbeweis

Das Waldstück gleicht einer Müllhalde. 

Quelle: pr.

Außer für die mit Gartenabfällen und Hausmüll gefüllten blauen Säcke haben die Unbekannten anscheinend auch keinen Bedarf mehr für einen Vitrinenschrank sowie einen blau gemusterten Teppich.
Der Abfall muss nach Angaben des erbosten Revierförsters in der Zeit zwischen Sonnabend, 17 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, in dem Waldstück in der Verlängerung der Straße Zum großen Karl abgeladen worden sein. Die Polizei Stadthagen bittet unter Telefon (0 57 21) 4 00 40 um Hinweise.  tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Viele Schaumburger haben ein Faible und viel Talent für Kunst. Als versierte Maler, talentierte Fotografen oder begabte Skulpteure. Schaumburg kreativ – Die Galerie von jedem für jeden. Die gesammelten Kunstwerke können Sie am Sonntag, den 04. September von 10 – 18 Uhr im Ratskeller Stadthagen bewundern. mehr

Für Wilhelm Busch war Stadthagen das Tor zur Welt. Von hier aus trat er seine Reisen an und traf sich mit Freunden und Künstlerkollegen. Als Hommage an den berühmten Künstler veranstaltet Stadthagen die Wilhelm-Busch-Tage 2016 mit einem umfangreichen Wochenend-Programm. mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr