Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Blyinghausen Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall hat sich ein 63-jähriger Stadthäger am Montagmittag schwere Verletzungen zugezogen.

Voriger Artikel
Ortsrat drückt beim DSL aufs Tempo
Nächster Artikel
Bestens gewappnet
Quelle: rg

Blyinghausen. Der Mann war mit seinem Roller aus bislang ungeklärter Ursache auf der L 444 in Richtung Habichhorst in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gerutscht. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in die Medizinische Hochschule nach Hannover. Die Polizei geht derzeit nicht von einem Fremdverschulden aus. Ersthelfer, darunter ein Rettungssanitäter, hätten nur den Mann selbst angetroffen, so eine Polizeisprecherin. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (0 57 21) 4 00 40 zu melden.  aw/rg

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg