Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Schwangere nach Unfall in Klinik untersucht

Probsthagen Schwangere nach Unfall in Klinik untersucht

Eine schwangere Frau ist nach einem Auffahrunfall am Freitag vorsorglich im Krankenhaus Stadthagen untersucht worden.

Voriger Artikel
Auffahrunfall am Erdbeerfeld
Nächster Artikel
Löwenzähnchen im Glück

Probsthagen. Nach Angaben der Polizei hatte gegen 14.25 Uhr ein Fahrzeugführer gebremst, weil er von der Lüdersfelder Straße Richtung Ortsausgang hinter dem Bahnübergang abbiegen wollte. Ein dahinter fahrender 67-Jähriger bremste mit seinem Renault rechtzeitig ab, eine 34-jährige aus Sachsenhagen reagierte jedoch zu spät und fuhr mit ihrem Opel Astra auf das Auto des 67-Jährigen auf. Da die Frau schwanger war, wurde sie vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Da die Ärzte keine Verletzungen feststellten, wurde sie nach kurzer Zeit wieder entlassen. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich laut Polizei auf 10.000 Euro. ber

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg