Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Ortsteile Streit um Glascontainer an Enzer Straße
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Ortsteile Streit um Glascontainer an Enzer Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 25.10.2018
Stein des Anstoßes sind diese Glascontainer. Quelle: jcp
Enzen

Nach Darstellung von Second-Inhaber Patrick Völkoi moniert eine Nachbarin schlechte Sichtverhältnisse beim Ausparken. Die Stadt habe das Problem verschärft, indem sie Glascontainer von der Seitensraße an die Enzer Straße gestellt hat, direkt vor sein Geschäft. „Mehrmals täglich hält dort nun jemand, um Glas einzuwerfen“, sagt Völkoi.

Dem hält Stadtsprecherin Bettina Burger entgegen, die Glascontainer würden lediglich alle zwei Wochen geleert und die Benutzer hielten nicht mit so großen Fahrzeugen vor den Containern, dass der Blick beim Ausparken gestört wird. „Die Container sind auf Wunsch der Enzer Bürger nach einer Ortsbegehung mit dem Bürgermeister, dem Ortsvorsteher und Bürgern erst vor Kurzem umgestellt worden“, sagt Burger.

Hin und Her geht weiter

Die Sicht behinderten vielmehr Lkw, also der Lieferverkehr für den Second-Markt. Völkoi dagegen behauptet, seine Lastwagen würden inzwischen in einer Seitenstraße halten. Außerdem behinderten die Glaseinwerfer durchaus die Sicht, weil heute so viele Geländewagen führen.

Ein zähes Hin und Her. Burger: „Wir stehen mit dem Landkreis und dem Betreiber des Second-Marktes in Verbindung, um eine Lösung des Problems zu finden.“

Ebenfalls noch nicht über das Thema hinweg ist die CDU. Die hatte sich im Sommer mit recht scharfen Worten vor allem zum Außenbereich des Marktes zu Wort gemeldet. Der Stadtverbandsvorsitzende Jens Klugmann sprach von einem „Schandfleck“. Danach war es zunächst still geworden. Auf Nachfrage bestätigt Klugmann aber, das Thema habe sich für die Christdemokraten noch nicht erledigt. jcp