Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Tanzvorführungen sorgen für Abwechslung

Stadthagen / PSV-Hauptversammlung Tanzvorführungen sorgen für Abwechslung

Mit Berichten aller Spartenleiter, Ehrungen und Vorstandswahlen hat der Stadthäger Postsportverein am vergangenen Mittwochabend im Ratskeller in Stadthagen seine Hauptversammlung abgehalten.

Voriger Artikel
Kunst am Bruchhof
Nächster Artikel
Dorferneuerungsplan mündet in seine letzte Phase

Die Jazz- und Showtanz-Mädchen sorgen für Abwechslung bei der Hauptversammlung des Postsportvereins.

Quelle: jw

Stadthagen. Stadthagen (jw). Die rund 65 anwesenden Mitglieder haben bei den Wahlen die Vorsitzende Elke Schönemann wiedergewählt.

 Für einen abwechslungsreichen Verlauf der Versammlung sorgten die jungen Jazz- und Showtanz-Mädchen des Vereins. Die zehn bis 14 Jahre alten Tänzerinnen zeigten in mehreren Aufführungen auf der Bühne des Ratskellersaals, was sie im Verein gelernt haben. „Nach diesem tollen Programmpunkt gehen wir jetzt aber wieder zum Ablauf der normalen Hauptversammlung über“, so Schönemann.

 Im Anschluss ging die Vorsitzende zu den Ehrungen über. Geplant war es, Reinhard Kappmeier für 40 Jahre Mitgliedschaft und Ingrid Börmann sowie Brigitte und Jochen Weichert für 25-jährige Mitgliedschaft zu ehren. Alle zu Ehrenden waren jedoch nicht anwesend.

 In ihrem Bericht blickte Schönemann auf die Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres zurück. 1124 Mitglieder zählt der Verein momentan. „Wir können stolz darauf sein, den Stand vom letzten Jahr gehalten zu haben“, so die Vorsitzende. Auch die einzelnen Spartenleiter berichteten über Geschehenes und zukünftige Pläne. Die Wandersparte plant für Mai einen viertägigen Wanderausflug in den Harz. Zum Ende der Versammlung wählten die Mitglieder Elke Schönemann als erste Vorsitzende und Bettina Götz als Schriftführerin wieder.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr