Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Ortsteile Weihnachtsmärkte in Enzen und am Bruchhof
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Ortsteile Weihnachtsmärkte in Enzen und am Bruchhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 16.12.2015
Anzeige
Stadthagen

Beim Café Bruchhof stand die Kreativität an erster Stelle. Der dortige Weihnachtsmarkt wusste mit allerlei in der eigenen Manufaktur hergestellten Holz-, Stein- oder Betonobjekten wie Schalen oder Lampen zu überzeugen. Auch der Hof Windheim war vertreten und zeigte aufwendige Schmiedearbeiten. Kalle Stamm brachte als Weihnachtsmann verkleidet Tannenbäume an den Mann. Dass im Garten mit Pfeil und Bogen geschossen werden konnte und es Weihnachtskekse für Hunde zu kaufen gab, unterstrich nur die Vielseitigkeit des Weihnachtsmarktes auf dem Bruchhof.
Auch die Enzer wissen, wie ein Weihnachtsmarkt auszusehen hat. Die fünfte Ausgabe konnte wieder mit der Unterstützung aller örtlichen Vereine rechnen, weswegen es den Organisatoren der Freiwilligen Feuerwehr Enzen gelang, ein entsprechend abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen.
Die Stadthäger Musikfreunde und der Männerchor „Liederkranz“ Enzen-Hobbensen verbreiteten im Gerätehaus weihnachtliche Stimmung, während sich die Hartgesottenen draußen Glühwein und Bratwurst schmecken ließen.
Auch die Jüngsten durften beim Weihnachtsmarkt mitwirken: Den Kindern der Kindertagesstätte Löwenzahn war es vorbehalten, den Weihnachtsbaum zu dekorieren. Zur Belohnung erwartete die Jungen und Mädchen ein Besuch vom Weihnachtsmann.  js

Anzeige