Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zwei Tonnen Kupfer gestohlen

Heuerßen/Vornhagen Zwei Tonnen Kupfer gestohlen

Wie die Polizei mitgeteilt hat, sind im Zeitraum von Montagband bis Mittwochmorgen zwei Tonnen Kupferkabel von Baustellen des 2+1-Ausbaus der B 65 gestohlen worden.

Voriger Artikel
Wolf-Alarm in Wendthagen
Nächster Artikel
Umleitungskonzept für L444 steht

Heuerßen/Vornhagen. Sowohl in Vornhagen als auch in Heuerßen haben sich Unbekannte jeweils 1000 Kilogramm Kabel unter den Nagel gerissen. Die Beamten vermuten, dass die Täter das Diebesgut bei Schrotthändlern veräußern wollen. Zeugen, die verdächtige Personen und ein größeres Fahrzeug an den Baustellen gesehen haben, werden gebeten sich unter Telefon (0 57 21) 40040 bei der Polizei zu melden. js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg