Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Stadthagen Stadt
Lesung mit dem Künstler und Autor Eg Witt

Die Kunst greift die Themen auf, über die der Mensch nicht gerne spricht. Dieser Meinung ist Künstler und Autor Eg Witt, der in der Buchhandlung Schmidt nicht nur einen Teil seiner Skulpturen und Gemälde ausgestellt, sondern auch aus seinem neusten Buch „Der Schweinekassierer“ vorgelesen hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Das Rott ruht
Wohin geht die Reise für das Oberntorrott? Rudolf Krewer jedenfalls, Rottmeister 2005, rudert über den Schlossteich. Für einen gediegenen Spaß waren die Rottmitglieder immer zu haben.

Wer im Oberntorrott bislang seine Schützenfest-Heimat in Stadthagen hatte, muss sich zumindest für dieses Jahr ein anderes Quartier suchen: Weil sich für 2017 kein Rottmeister gefunden hat und das Rott in den vergangenen Jahren arg geschrumpft ist, bleiben Schild und Lanze im Schrank.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kita-Neubau

„Sehr erstaunt“ zeigt sich Stadthagens Bürgermeister Oliver Theiß über die Kritik der SPD/Grüne/FDP-Ratsgruppe an den bisher von der Verwaltung erarbeiteten Pläne für einen Kita-Neubau. Es sei schließlich alles darauf ausgelegt worden, möglichst schnelle Lösungen für fehlende Betreuungsplätze zu finden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Beschlussvorlage

Elektroautos sollen in Stadthagen auf städtischen Parkplätzen Gebührenfreiheit genießen. Mit einer entsprechenden Beschlussvorlage wird sich der Ausschuss für Sicherheit und Ordnung des Rates in seiner nächsten Sitzung befassen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
MBN Agentur und Mietservice L. Hoppe GmbH
Die MBN-Fachmänner Bernd Seegers (links) und Nico Rödenbeck haben eine Maschine für jeden Zweck.

An dieser Firma kommt keiner vorbei: Auf der Schaumburger Regionalschau wird MBN Lars Hoppe einen dreigeschossigen Turm errichten. In dem Bauwerk aus Container-Modulen werden einzelne Baumaschinen ausgestellt, und von einer Hubarbeitsbühne bekommen Besucher den Überblick über das ganze Gelände.

mehr
Polizei steht vor Rätsel

Der tragische Unfall bei Bad Münder, bei dem am Mittwoch ein 59-jähriger Mitarbeiter der Straßenmeisterei Stadthagen getötet und sein 26-jähriger Kollege verletzt wurde, gibt nach wie vor Rätsel auf. Ein 71-jährige Münderaner erfasste den 59-Jährigen offenbar ungebremst auf gerader Straße.

mehr
Schneller und effektiver

Einbrecher schleichen im Haus herum. Der Besitzer kann unbemerkt die Polizei rufen. Doch wie lange braucht sie eigentlich vom Anruf bis zum Eintreffen am Tatort? „Generell nicht länger als 20 Minuten“, informiert Stadthagens Polizeisprecher Axel Bergmann.

mehr
Teilabriss droht

Der vom Teilabriss bedrohte Wasserturm auf dem Georgschacht-Gelände wird nicht von Finanzmitteln des EU-Förderprogramms Leader profitieren können. Solche Gelder will die Stadt zum Erhalt von hiesigen Relikten der Bergbauzeit beantragen. 

mehr
Max Kleinert
Sorgen für Hygiene, saubere Böden und schicke Feste: Felix (links), Florentine und Frank Richter.

In Sachen Betriebshygiene ist der Familienbetrieb Max Kleinert der ideale Ansprechpartner in Stadthagen und als Aussteller bei der Schaumburger Regionalschau. „Wir haben die richtigen Produkte“, verspricht Geschäftsführer Frank Richter. „Von Kommunen über Gebäudereiniger bis zu Privatkunden.“

mehr
Rechtsansprüche erfüllen

Die Anschaffung von bis zu zwei Containern zur Unterbringung neuer Kita-Gruppen hält die Ampel-Koalition im Rat zumindest als Übergangslösung für möglich. Damit könnte der kurzfristige Bedarf an bis zu 50 zusätzlichen Plätzen für Stadthagen zunächst gedeckt werden, sagt Gruppensprecher Jan-Philipp Beck (SPD).

mehr
Schlossgarten
Es grünt so grün der Schlossgarten: Der hintere Teil wirkt allerdings deutlich ungepflegter als der Rest der Anlage.

Vorne hui, hinten pfui – salopp gesagt könnten Besucher des Stadthäger Schlossgartens diesen Eindruck bekommen, wenn sie dort spazieren gehen. Zumindest, was den hinteren Teil der städtischen Anlage betrifft. Denn dort holt sich die Natur langsam zurück, was ihr gehört.

mehr
Anpassung zu teuer
Die Ampelanlage muss für die Fußgänger erhalten bleiben.

Derzeit ist die Einfahrt aus der Vornhäger Straße in die Lauenhäger Straße wegen einer größeren Baustelle komplett gesperrt. Dasselbe gilt im Umkehrschluss für die Ausfahrt aus der Lauenhäger Straße.  Obwohl daher ein Abbiegeverkehr für die Dauer der Bauarbeiten unmöglich ist, ist die Ampelanlage weiterhin in Betrieb.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg