Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Stadthagen Stadt
Sanierungsphase
Hier ist noch keine Durchkommen: Auf Höhe der Einmündung Heuerßer Straße bis hinauf zur Straße An der Bergkette ist die Straße noch nicht fertiggestellt.

Von Rodenberg oder Reinsdorf aus nach Stadthagen über die Landesstraßen 444 und 454 zu gelangen, ist langer Sanierung wieder möglich. Allerdings führt der Weg ab Ortsteil Reinsen derzeit nur über die Straße an der Bergkette – für  Anlieger der Heuerßer Straße ein acht Kilometer langer Umweg.

mehr
Oktoberfest
Die Deko wird gerichtet: Freitag und Sonnabend steigt die große Oktoberfestsause.

Übermorgen ist es soweit: Freitag, 23. und Sonnabend 24. September, steigt in der Festhalle zum fünften Mal das Stadthäger Oktoberfest – erstmals mit original bayerischem Wiesenbier.

mehr
Quarantäne-Station ist voll

Mit einer Geldstrafe von bis zu 5000 Euro kann ein Verstoß gegen die Kastrationspflicht von Freigängerkatzen geahndet werden. Die entsprechende Satzung gilt in Stadthagen seit dem 10. Dezember 2015 – und trotzdem platzt die Quarantäne-Station im Tierheim Stadthagen wieder aus allen Nähten.

mehr
Modellversuch

Heiße Debatten hatte es vor Jahren in der Stadthäger Politik gegeben, ob sich die Kreisstadt wieder eine Eisbahn leisten sollte oder nicht. Das  Thema kam seitdem immer wieder mal hoch. Nun wollen die stadteigenen Wirtschaftsbetriebe Nägel mit Köpfen machen und starten einen Versuch.

mehr
580 Flüchtlinge

In der Kreisstadt sind derzeit 127 Plätze in vom Landkreis für Flüchtlinge angemieteten Wohnungen nicht belegt. Das hat Bürgermeister Oliver Theiß auf Anfrage mitgeteilt. Insgesamt wohnen in Stadthagen nach Angaben der Kreisverwaltung aktuell 580 Flüchtlinge.

mehr
Ein aufregendes Leben
Im Oktober geht es nach Amerika: Gerti Henze (75) kann mit dem Begriff Ruhestand wenig anfangen.

Im Fenster stehen indonesische Marionetten, auf dem Tisch liegen eine Decke aus Damaskus und ein Läufer aus Indien. Keine Frage: Der Nahe und der Ferne Osten spiegeln sich im Haus von Gerti und Wolrad Henze in hunderten Accessoires.

mehr
Polizeieinsatz

Ein 39 Jahre alter Mann aus Stadthagen hat am Wochenende im Vollrausch vor einer Kneipe an der Niedernstraße randaliert. Nach Angaben der Polizei sei der schwer betrunkene Störenfried am Sonnabend schon vorher in der Kneipe sehr aggressiv aufgetreten.

mehr
Küchen-Geschäft
Inhaber Kai Brunsmann präsentiert eine seiner Musterküchen in den neuen Geschäftsräumen am Helweg.

Der Umzug von Küchen Brunsmann innerhalb Stadthagens ist endgültig abgeschlossen. Die Firma, zuvor an der Breslauer Straße ansässig, eröffnete am vergangenen Wochenende ihre neuen, größeren Geschäftsräume am Helweg.

mehr
Rekordverdächtig

Autoschau und verkaufsoffener Sonntag haben für eine proppenvolle Innenstadt gesorgt.

mehr
Vermutlich technischer Defekt

In der Gartenlaube eines Anwesens an der Teichstraße ist Sonntagnachmittag gegen 15.25 Uhr eine Gasflasche in Brand geraten.

mehr
Angebote für die Kleinsten

Die Spielplätze der Kreisstadt bleiben ein viel diskutiertes Thema.

mehr
STADTHAGEN
Nicht nur Obst und Gemüse werden in der Tafel in Stadthagen stark nachgefragt.

Mehr als 1300 Menschen benötigen aktuell die Hilfe der Tafel in Stadthagen. Damit ist die Zahl der Hilfsbedürftigen im vergangenen Jahr um rund zehn Prozent angestiegen.

mehr

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr