Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Stadthagen Stadt
Stadt muss baufälliges Gebäude selbst beseitigen

Der Wasserturm auf dem Georgschachtgelände muss abgerissen werden. Das Gebäude weist gravierende bautechnische Mängel auf. Weil der private Eigentümer nicht in der Lage ist, den Abriss zu bezahlen, muss die Stadt den Turm auf eigene Kosten beseitigen, um die öffentliche Sicherheit zu gewährleisten. Kostenpunkt: 50000 Euro.

mehr
Hirn zurück auf Werkseinstellung

Sein neues Programm „Auf Anfang“ hat Sebastian Pufpaff sehr bewusst gewählt. Der Kabarettist, der am Sonnabend vor rund 320 begeisterten Besuchern im Wilhelm-Busch-Gymnasium aufgetreten ist, ruft nämlich dazu auf, mal auszumisten. Nein, nicht den Kleiderschrank, sondern das Hirn.

mehr
SoVD wird 100 Jahre alt

Der Sozialverband Deutschland feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum. „Auch wir als Ortsverband sind Teil dieser Erfolgsgeschichte“, sagt Wolfgang Brandert, Vorsitzender des SoVD Stadthagen, der seinen eigenen 100. Jahrestag zwar erst 2018 erlebt, aber dieses Jahr schon kräftig feiert.

mehr
Unfall nach Ausweichmanöver

Weil ihr ein Unbekannter die Vorfahrt an der Kreuzung Vornhäger Straße/Dülwaldstraße genommen habe, prallte eine 20 Jahre alte Bad Nenndorferin mit ihrem BMW beim Ausweichen nach rechts gegen eine Ampel. Der Fahrer in einem dunkelgrünen Auto mit Hannoveraner Kennzeichen machte sich aus dem Staub.

mehr
Polizei sucht Verursacher

Unbekannte haben am frühen Sonnabendmorgen einen Zeitungsstapel und zwei Pullover in einem Hauseingang an der Leineweberstraße in Stadthagen in Brand gesetzt. Um 4.50 Uhr alarmierte ein Anwohner die Feuerwehr, die den Brand schnell löschen konnte. Alle 16 Hausbewohner wurden unverletzt evakuiert.

mehr
Im Herzen der Stadt
Im „Oheimb‘schen Hof“ wurde der Grundstein für die Erfolgsgeschichte der Firma Walter Hauß gelegt. Später wurde das Unternehmen von dort an die Enzer Straße verlegt, wo eine große und moderne Abfüllanlage entstanden ist.

Über viele Jahrzehnte hat die Weltmarke Coca-Cola wie selbstverständlich ins beschauliche Stadthagen gehört. Die Abfüllung befand sich an der Enzer Straße. Vor allem nach dem Zweiten Weltkrieg trat die Brause ihren Siegeszug rund um den Globus an. Aber wie kam sie nach Stadthagen?

mehr
Gästeführer in Stadthagen
Die Stadtführer erwecken die lokale Geschichte zum Leben.

Mit szenischen Rundgängen, abendlichen Führungen mit der Nachtwächterin und viel Historie wollen die Stadthäger Gästeführer auch in diesem Jahr Touristen in die Kreisstadt locken. Im April und September stehen Rundgänge zum Thema Wilhelm Busch auf dem Programm.

mehr
Carsharing läuft langsam an
Peter Mentzel zeigt bei der Infoveranstaltung in Wendthagen, wie Carsharing funktioniert.

Seit Ende November steht auch in Wendthagen-Ehlen ein Auto des Carsharing-Unternehmens „app2drive“. Um das Modell bekannter zu machen, fand jetzt auf Einladung der Stadt und des Ortsrates eine Info-Veranstaltung statt. Dabei wurde auch eine Alternative zu dem Standort am Feuerwehrgerätehaus diskutiert.

mehr
Mehrere Bewerber

Für die Fläche am Helweg, auf der eine Spielhalle in Kombination mit einer Tanzschule entstehen soll, hat sich nach SN-Informationen auch ein Stadthäger Autohändler interessiert. Ihm sei die Fläche vom Wirtschaftsförderer Lars Masurek "reserviert" worden. Stattdessen soll der SPD-Ratsherr zum Zuge kommen.

mehr
Reformationsjubiläum
Stephan Uchtmann (von links), Karl-Hinrich Manzke und Martin Runnebaum freuen sich auf den ökumenischen Gottesdienst.

Das Reformationsjubiläum wird in Stadthagen ökumenisch gefeiert. Sowohl Karl-Hinrich Manzke, Landesbischof der evangelisch-lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe, als auch Stadthagens Superintendent Martin Runnebaum und der katholische Pfarrer Stephan Uchtmann sind am Gottesdienst am 17. März beteiligt.

mehr
Polizei ermittelt bei Einbruchsserie

Unbekannte haben bei einem Raubzug an der Sandkuhle und der Landsbergstraße drei Autos aufgebrochen, um die festinstallierten Navigationsgeräte zu stehlen. Zwischen Dienstagabend und Donnerstagmorgen müssen sich die Autoknacker an den Fahrzeugen zu schaffen gemacht haben.

mehr
Wildunfall am Bahnübergang

Kurz vor dem Bahnübergang an der Dülwaldstraße in Stadthagen hat ein Reh sein Ende gefunden: Ein Geländewagen habe das Tier nach Aussage der Polizei regelrecht "zerfetzt". Der Aufprall löste den Airbag des Mercedes aus und verursachte einige Schäden an der Frontseite.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg