Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Stadthagen Stadt
Politik

Die Fusionspläne, die von den Samtgemeinden Nenndorf, Lindhorst und Sachsenhagen angestrebt werden, stoßen auch in Stadthagen auf Reaktionen. Bürgermeister Oliver Theiß sagt:  „Auch wir haben bereits Signale ausgesandt und empfangen.“ Um welche Gemeinden es dabei geht, ließ er offen.

mehr
Modellbahn Stadthagen

Eberhard Greuel, auch bekannt als „Camilo“, ist in seinem Element. Die beiden Modelleisenbahn-AGs des Ratsgymnasiums haben in der Olympia-Halle der Schule am Schlosspark erneut ihr Miniaturwunderland aufgebaut. Circa 50 detailverliebte Module mit rund 200 Metern Strecke erwarten die Besucher.

mehr
Gespräch mit FC-Verantwortlichen

Das Hin und Her um den Tennenplatz hat Stadthagens Bürgermeister Oliver Theiß jetzt zur „Chefsache“ erklärt. Zumindest laut Carsten Meier, Ex-FC-Vorsitzender, der mit seinem Nachfolger Dietmar Meier-Brahm am Dienstagabend zu einem „persönlichen Gespräch“ bei Theiß im Rathaus war.

mehr
Ergebnisse Gesamtstrategie
Laut Gesamtstrategie sollen Amtspforten-Museum und Alte Polizei weiter gefördert werden. Das ist auch im Sinne vieler Bürger.

Kreatives Engagement stärker fördern, freiwillige Leistungen wie die Subventionierung des Tropicana aufrechterhalten und sich dafür einsetzen, die städtischen Finanzen nachhaltig zu konsolidieren: Das sind drei der strategischen Ziele, die als Ergebnis des Gesamtstrategieprojektes präsentiert wurden.

mehr
Michael L. muss nicht mehr frieren

Das Frieren hat ein Ende. Der obdachlose Micheal L. ist vorübergehend bei Privatleuten in einer Laube untergekommen. Die Helfer wollen jedoch anonym bleiben. „Das ist nur eine Notlösung, aber für mich eine ganze Menge Wert“, betont Michael, der nun nicht mehr im Freien übernachten muss.

mehr
Bis zu 20.000 Euro Reparaturkosten

Weil im Flurbereich des Sporthauses am Jahnstadion in Stadthgen Putz von einer Decke gefallen ist, soll das Gebäude noch bis zum Wochenende gesperrt bleiben. Aus Sicherheitsgründen soll der Flurbereich saniert werden. Kostenpunkt: bis zu 20.000 Euro.

mehr
Erdogan-Einsatz in Nordsyrien

Hunderte Kurden wollen am Freitag, 9. Februar, in Stadthagen gegen die Angriffe der türkischen Armee auf die kurdisch kontrollierten Region Afrin in Nordsyrien demonstrieren. Los geht es um 16 Uhr auf dem Marktplatz. Die Polizei stellt sich derzeit personell auf die Kundgebung ein.

mehr
Kollision an der Marktstraße

Weil sie das vor einem Fußgängerüberweg an der Marktstraße haltende Fahrzeug zu spät bemerkt hat, ist eine Autofahrerin am Dienstag in Stadthagen auf den Ford Fiesta einer 87-Jährigen aufgefahren.

mehr
Michael L. will nicht mehr frieren

Ganz Stadthagen spricht über den Mann. Michael L. muss bei eisigen Temperaturen bibbernd draußen übernachten – und viele Menschen scheinen mit dem Obdachlosen zu leiden. Um nicht mehr frieren zu müssen, kam dem 47-Jährigen eine pfiffige Idee: Er inserierte sein Wohnungsgesuch auf Ebay-Kleinanzeigen.

mehr
Sanierung verschoben

Noch völlig offen ist, ob die Sanierung des Stadthäger Westwalls bis auf die Jahre 2021 bis 2023 verschoben oder doch schon in diesem Jahr in Angriff genommen wird. Die Verwaltung hatte diese zweite Verschiebung vorgeschlagen, wogegen der Verkehrsverein heftig protestiert hatte.

mehr
Kunstrasenplatz

Seit vier Jahren träumt der FC Stadthagen von einem Kunstrasenplatz. 2015 hatte die Politik dem auch zugestimmt. Aber die dafür geplanten 285.000 Euro sind offenbar nicht der Anteil der Stadt, sondern die Gesamtsumme, inklusive Förderung und Eigenleistung. Am Dienstag soll es nun ein Gespräch geben.

mehr
Wirtschaftsförderung

Bei der Anzahl von Firmenbetreuungen hat die städtische Wirtschaftsförderung 2017 einen Rekord aufgestellt. Wie Wirtschaftsförderer Lars Masurek im Wirtschaftsausschuss vorrechnete, seien es 129 Firmenbetreuungen gewesen, das waren 15 Prozent mehr als im Vorjahr.

mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr