Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
130 Wünsche hängen am Baum

SN-Aktion 130 Wünsche hängen am Baum

Nicht alle Kinder können sich auf Weihnachten freuen. Damit auch Mädchen und Jungen aus in Not geratenen Familien ein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum finden, haben die Schaumburger Nachrichten auch dieses Jahr wieder einen Wunschbaum aufgestellt.

Voriger Artikel
Weißes Fahrrad bleibt stehen
Nächster Artikel
Sommergastronomie als Kompromiss

130 Wünsche können erfüllt werden.

Quelle: rg

Stadthagen. Das Prinzip der gemeinsam mit der Arbeiterwohlfahrt, der Caritas und dem Kinderschutzbund initiierten Aktion ist ganz einfach: Wer bedürftigen Kindern einen Wunsch erfüllen möchte, sollte dem Wunschbaum in der SN-Geschäftsstelle an der Vornhäger Straße 44 einen Besuch abstatten.

Der Weihnachtsbaum ist nämlich mit rund 130 besonderen Weihnachtskugeln geschmückt. Hinter jeder der nummerierten Kugeln steckt der Weihnachtswunsch eines bedürftigen Kindes. Bis zum 15. Dezember sollten die Wünsche erfüllt und die Weihnachtsgeschenke in der SN-Geschäftsstelle abgegeben werden, damit sie die Kinder rechtzeitig zum Fest unter dem Tannenbaum finden. tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg