Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
15-Jähriger übersieht Golf

5000 Euro Schaden 15-Jähriger übersieht Golf

5000 Euro Schaden hat ein 15-Jähriger bei einem Unfall auf der Straße am Bahnhof verursacht. Der junge Stadthäger, der auf seinem Fahrrad unterwegs war, wollte die Straßenseite wechseln und übersah dabei nach Angaben der Polizei einen herannahenden VW Golf.

Voriger Artikel
Wieder Unfall auf der B 65-Umleitung
Nächster Artikel
Stargast gibt Startschuss
Quelle: Symbolfoto

Stadthagen. Die Polizei geht davon aus, dass das Fahrrad einen tiefen Kratzer auf der linken Seite von den Frontscheinwerfern bis zur Heckpartie zog. Der Junge wurde bei dem Zusammenprall von dem Auto zwar ebenfalls getroffen, zog sich allerdings keine Verletzungen zu. Der Golf, in dem eine 47-jährige Stadthägerin in Richtung Bahnhof unterwegs war, ist nach Angaben eines Polizeisprechers noch relativ jung, sodass die Beamten den Schaden auf rund 5000 Euro schätzten. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg