Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt 18-Jährige landet in der Hecke
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt 18-Jährige landet in der Hecke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 30.03.2015
In der Hecke am Straßenrand des Schaumburger Weges endet die Fahrt einer 18-jährigen Fahranfängerin. Quelle: kp
Anzeige
Stadthagen

Auf dem Schaumburger Weg kam die 18-Jährige der Polizei zufolge am Donnerstag gegen 18.40 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab und landete mit ihrem Kleinwagen in einer Hecke. Glücklicherweise blieb sie unverletzt. Gegenüber den Polizisten gab die junge Frau an, einem über die Straße laufenden Tier ausgewichen zu sein.

Da die an der Unfallstelle eingetroffenen Beamten bei der Stadthägerin Alkoholgeruch wahrnahmen, veranlassten sie einen Test. Dabei wurde ein Promillewert von 0,68 festgestellt.
Ihren Führerschein musste die Fahranfängerin daraufhin abgeben. Autofahren darf sie bis auf Weiteres nicht mehr. Der Vorfall wurde an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet. tbh

Stadthagen Stadt Notrufsystem in Schaumburg - Rettungswachen bleiben erhalten

Was passiert, wenn ein Schaumburger den Notruf wählt? Hat das Klinikum Vehlen einen Einfluss auf die Standorte der Rettungswachen im Landkreis? Über diese und andere Fragen hat Bernd Gerberding, Geschäftsführer des Rettungsdienstes und Krankentransportes im Deutschen Roten Kreuz (DRK), mit den Mitgliedern des DRK-Ortsvereins Wendthagen gesprochen.

30.03.2015
Stadthagen Stadt Millioneninvestition für Neubau geplant - Augenklinik zieht an den Helweg

Die Augenklinik will ihren Standort an der Adolf-Schweer-Straße verlassen und an den Helweg ziehen.

30.03.2015
Stadthagen Stadt Diebstahl im Josua-Stegmann-Heim - Seniorin Schmuck aus Zimmer gestohlen

Ein Unbekannter hat eine Seniorin aus dem Josua-Stegmann-Heim bestohlen.

30.03.2015
Anzeige