Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
19-Jähriger fährt auf Taxi auf

Leichte Verletzungen 19-Jähriger fährt auf Taxi auf

Leichte Blessuren haben zwei Männer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 17.50 Uhr davongetragen. Nach Angaben der Polizei hat der Fahrer eines Taxis der Marke Mercedes, der auf der Lauenhäger Straße in Stadthagen Richtung Lauenhagen unterwegs war, verkehrsbedingt seinen Wagen abbremsen müssen.

Voriger Artikel
Keiner kommt
Nächster Artikel
Stadt schiebt Schuld auf Fremdfirma

STADTHAGEN. Dies hat ein 19-jähriger Stadhäger zu spät bemerkt und fuhr auf das Taxi mit seinem VW Golf auf. Der 66-jährige Taxifahrer klagte nach dem Unfall über Kopf- und Nackenschmerzen und gab an, dass er einen Arzt aufsuchen wolle. An beiden Wagen entstand ein leichter Sachschaden, da die Fahrer laut Polizei nur mit einer geringen Geschwindigkeit unterwegs gewesen waren. vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg