Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
30 Fahrer zu schnell unterwegs

Polizei führt Verkehrskontrollen in Stadthagen durch 30 Fahrer zu schnell unterwegs

Mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei aus Hannover haben die Beamten der Stadthäger Polizei am Montag zwischen 8.30 und 12 Uhr übergreifende Verkehrskontrollen an der Habichhorster Straße durchgeführt.

Voriger Artikel
Moderne Variante von „Cowboy und Indianer“
Nächster Artikel
Einblick in zwei Künstlerseelen

Symbolbild

Quelle: dpa

STADTHAGEN. Laut Polizei wurden dabei 30 Fahrer angehalten, die sich nicht an die vorgegebene Geschwindigkeit gehalten hatten. Negativ-Spitzenreiter an diesem Tag war ein Fahrer, der mit Tempo 77 unterwegs war – 27 Stundenkilometer zu schnell.  vr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg