Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadthagen Stadt 3000 Eiskugeln sollen für einen süßen Ferienausklang sorgen
Schaumburg Stadthagen Stadthagen Stadt 3000 Eiskugeln sollen für einen süßen Ferienausklang sorgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 09.08.2011
Süße Überraschung: Günter Raabe rechnet mit einem regen Ansturm auf die Eisgutscheine. Quelle: rg

Stadthagen (kil). Die Coupons werden an die SMS-Einzelhändler verteilt, die damit ihre Kunden beglücken sollen. Die Gutscheine gibt es in allen Geschäften, die mit einer „Eiskugel mit Waffel“ gekennzeichnet sind. Auch die Schaumburger Nachrichten nehmen an der Aktion teil und bringen die Eiscoupons unter die Leute.

Wer einen Gutschein erhalten hat, kann diesen in den Eisdielen „Italo", „Venezia“, „Amalfi“, „La Piazzetta“, „Avanti" und „Capri“ für eine süße Erfrischung einlösen – und zwar bis zum 10. September.
Die Kosten der Aktion teilen sich nach Angaben des SMS die Eisdielen, die teilnehmenden Geschäfte und das Stadtmarketing. „Die Gutscheine gibt es nur am 13. August – und nur, solange der Vorrat reicht“, erklärt Günter Raabe, Vorstandsmitglied des SMS.

Die Aktion dient dabei nicht nur einem leckeren Ferienausklang, sondern ist auch als Dankeschön für die Kunden gedacht. „Wir haben diese Idee spontan entwickelt und sie sofort in die Tat umgesetzt. Die Eisdielen brauchten wir erst gar nicht zu überzeugen“, berichtet Raabe. Der SMS erwartet ein lebhaftes Interesse an der Aktion und einen Ansturm auf die 3000 Eiskugel-Gutscheine.

Dem SMS-Mitglied zufolge lohnt es sich zudem, Gutscheine zu sammeln, da die eine oder andere Eisdiele bei einer entsprechenden Anzahl von Gutscheinen sicher auch ein Spaghetti-Eis oder andere Kreationen servieren werde.